Freie Formatwahl Freie Formatwahl
Kostenfreie Lieferung Kostenfreie Lieferung
Qualität seit 1961 Qualität seit 1961
Über 15000 glückliche Kunden Über 15000 glückliche Kunden

Transparente Etiketten


Sie suchen ein durchsichtiges Etikett, das Ihrem Produkt den No-Label-Look gibt? Ihr Etikett soll eine luxuriöse Veredelung erhalten und ultra clear sein? Bestellen Sie Transparente Etiketten von Labelprint24.com!

 
  • Mit 3D-Effekt oder Folienveredelung in Gold und Silber
  • Clear Labels für Getränke- und Pflegeprodukte
  • PP-Folie für optimale Passform und Feuchtigkeitsresistenz


Entdecken Sie die Etiketten von Labelprint24.com!


 
Zum Top-Preis für das Produkt
KALKULATION IN ECHTZEIT
VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
EXPRESS-PRODUKTION MÖGLICH
TOP QUALITÄT VOM PROFI
DRUCKDIENSTLEISTER SEIT 1950
Einfach anfragen

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google- Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.


 
Transparente Etiketten lassen das eigentliche Etikett „unsichtbar“ auf der jeweiligen Oberfläche kleben. Durch unser ultra clear Material kommt das Druckmotiv Ihrer durchsichtigen Etiketten besonders gut zur Geltung.


 
Entdecken

bedruckte Etiketten

Entdecken

Sandwichetiketten

Entdecken

Unbedruckte Etiketten

Kundenstimmen

4.8/5 Kundenstimmen: 686

Kundenstimmen __

29. Januar 2022

Schnelle lieferung, fantastische beratung und sehr gute quallitat!!! Komm ich sicher immer wieder. Danke

21. Februar 2022

Die Bestellung kam wie angekündigt sehr schnell.

 

Arten von transparenten Etiketten:

  • Kosmetiketiketten
  • No-Label-Look-Etiketten
  • Drogerie-Etiketten
  • Designetiketten/ Designaufkleber
  • Folienetiketten/ Folienaufkleber
  • Flaschenetiketten

Alle Papiere und Folien sind im Kalkulator auf Ihre Anwendungsmöglichkeiten hin ausführlich beschrieben. Sollten Sie dennoch Fragen haben wenden Sie sich gern an unseren Kunden-Support.
 

Transparente Etiketten mit No-Label-Look

Transparente No-Label-Look-Etiketten oder Clear Labels sind die Hipster unter den Etiketten!  Sie sind extravagant und anders als der Mainstream. Warum? Die globale Verpackungsindustrie verzeichnet momentan ein stetiges Wachstum. Der Motor  dieses Wachstum sind die sich  verändernden Bedürfnisse der Konsumenten und Verpackungsmittel-Einkäufer, die sich in einer verstärkten Nachfrage nach mehr personalisierten Verpackungsprodukten, schick designten und hochwertig veredelten Etiketten niederschlägt.
 
  • Transparente Etiketten als Marketingtool
 
Die klassische Rolle der Verpackung, also der Produktschutz, erweitert sich um zwei zentrale Aspekte: Kommunikation des Images einer Marke und Informationstransport.  Das Format und das Design der Etiketten ist heute ein Key-Marketing-Tool, um das Markenimage auf das Produkt zu projizieren. Die von den Markenprodukt-Hersteller zu diesem Zweck bevorzugt eingesetzten Etikettenart sind transparente Etiketten – die No-Label-Look-Etiketten. 
 
  • Der „No-Label-Look“-Effekt
 
Transparente Aufkleber sind sehr vielseitige Etiketten, da sie in den meisten Branchen und in vielen Designvarianten genutzt werden. Clear Labels sind transparenter als andere Etikettenarten, sie offerieren den „No Label Look“, einen Design-Trend der zur Kennzeichnung von Produkten für den Endverbraucher immer mehr an Bedeutung gewinnt; vor allem um luxuriöse Produkt-Verpackungen zu offerieren. Transparente Labels geben den Betrachter die Illusion, das sich der Druck direkt auf dem Produkt befindet, gleichzeitig erlauben sie dem Konsumenten, einen unverbauten Blick auf das Produkt zu werfen. 
 
  • Das Material von No-Label-Look-Etiketten
 
Transparente No-Label-Look-Etiketten sind immer aus Folie und von daher gegen Feuchtigkeit resistent. Diese Eigenschaft macht sie außergewöhnlich gut dafür geeignet, Produkte der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, sowie Gesundheits- und Pflegeprodukte zu kennzeichnen, da diese oft mit Flüssigkeiten in Kontakt kommen können. Durchsichtige Etiketten können auf jeder Oberfläche aufgespendet werden, sowohl auf plane als auch auf runde Oberflächen. No-Label-Look-Etiketten werden aus einer anschmiegsamen PP-Folie (Polypropylenfolie) hergestellt. Polypropylenfolie garantiert, dass sich die Clear Label an Rundungen und unebene Oberflächen optimal anpasst und vollkommen transparent ist. Der Klebstoff der eingesetzten PP-Folie muss nach dem Aushärten vollständig transparent bleiben.
 
  • Die Veredelung von Clear Labels
 
Wie alle anderen Premium-Etiketten, werden Etiketten transparent häufig noch besonders ansprechend veredelt. So gibt es z.B. die Möglichkeit von Fenstereffekten bei transparenten Untergründen, z.B. aus Glas oder Plastik. Dabei wird die Rückseite des Etiketts als bedrucktes Designelement eingesetzt. Andere Varianten sind der  3D-Effekt oder Veredelungen mit Heißprägefolien in Gold oder Silber. Die Heißprägefolien sehen so aus, als wären Sie direkt auf das Produkte gedruckt oder gezeichnet. Diese Veredelungen werden häufig bei hochwertiger Kosmetik, Duschbädern oder edlen Weinflaschen eingesetzt, um das „luxuriöse“ Etwas des Produktes zu unterstreichen, welches sich dann einem höheren Produktpreis niederschlägt.
4.8/5 Kundenstimmen: 686