Blog - Gern gelesen
Mehr infos

Versandkartons nach Maß - Die Antwort auf steigende Versandkosten

Versandkartons nach Maß

Schon in einer Mitteilung des Verbandes der Wellpappen-Industrie e.V. (VDW) vom Oktober 2017 warnte der Geschäftsführer des Verbandes, Dr. Oliver Wolfrum, vor einer drohenden Katastrophe für den papierverarbeitenden Bereich. Aus der Sicht des VDW führen die seit 2017 permanent steigenden Preise für Wellpappenrohpapiere, sowie die Rohstoffknappheit auf dem Weltmarkt, zu einer sehr angespannten Lage in der Wellpappenindustrie. 


Wie der Verband berichtete, sind die Preise für Recyclingpapiere seit Anfang letzten Jahres 2017 um rund 100 Euro pro Tonne gestiegen, die Kosten für Kraftliner sogar um 150 Euro pro Tonne. Für Wellpappenrohpapiere, als wichtigster Ausgangsstoff für Versandkartonagen, bedeutet dies eine Teuerungsrate von etwa 27 Prozent innerhalb weniger Monate. Gleichzeitig sank der durchschnittliche Preis pro verkauftem Quadratmeter Wellpappe in den ersten drei Monaten 2017 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 0,8 Prozent. „Die Kosten-Erlös-Schere öffnet sich in Besorgnis erregender Weise immer weiter. Für unsere Mitglieder ist damit ein auskömmliches Wirtschaften kaum mehr möglich“, lautete das Fazit der Wellpappe-Lobbyisten.

Damit die Verpackungsmittelhersteller in Zukunft nicht reihenweise den Gang in die Insolvenz antreten müssen, ist es zwingend notwendig, diese Kostenfresser abzufangen. Dazu gibt es im Prinzip zwei Möglichkeiten: Erstens kann man die Preise für Verpackungsmittel aus Papier, Karton und Wellpappe erhöhen, uns somit an die Kunden weitergeben, oder zweitens, die Effizienz der eigenen Herstellung verbessern. Bis diese Optimierungen allerdings wirken, kann viel Zeit vergehen, Zeit, die viele Hersteller nicht mehr haben.

Maßgefertigte Versandkartons sind die Lösung

Der Verpackungsmittel- und Systemhersteller labelprint24 hat sich dafür entschieden, alternativ einen dritten Weg zu gehen: Versandkartons mit individuellen Maßen. Während bei vielen Verpackungsmittelherstellern Versandkartons überwiegend in Standard-Größen angeboten werden, ist es im Onlineshop möglich, unbedruckte Kartons nach Maß für den Versand und bedruckte Faltschachteln mit völlig individuellen Abmessungen zu kalkulieren und online zu bestellen. Ohne Preiszuschlag, ohne große Mindestbestellmengen und in kurzer Produktions- und Lieferzeit.

Versandkartons individuelle Maße

Soviel wie nötig, so wenig wie mö​glich

Der Spareffekt wird bei labelprint24 über die Minimierung des notwendigen Materials für den Versandkarton erreicht, ohne die Schutzfunktion der Verpackung zu vernachlässigen. Jeder Zentimeter eingesparter Karton zählt dabei in mehrfacher Hinsicht. So wird nur noch kein oder ein Minimum an Füllmaterial zur Waren- bzw. Produktverpackung benötigt. Neben den Ausgangsmaterialien Karton, Papier und Pappe ist das Füllmaterial ein hoher Kostenfaktor. Oftmals landen es nach dem Öffnen und Auspacken im Müll oder muss teuer entsorgt werden.

Versandkartons nach Maß gehören zu den top-aktuellen Trends in der Produktverpackung. Neben dem Preis ist be iSchachteln die Variabilität in der Größe, beim Druck und in der Veredelung, die in den meisten Fällen den Ausschlag gibt, für welchen Faltschachtelhersteller sich der Kunde entscheidet. Diese Voraussetzungen prüft er, bevor er einen Auftrag für bedruckte Faltschachteln vergibt.

Eine auf das Produkt abgestimmte, maßgeschneiderte Faltschachtel verleiht dem Schachtelinhalt nicht nur eine perfekte Passform und ein ansprechendes Design, sondern hilft auch, den Materialeinsatz auf ein Minimum zu verringern.

Versandkartonagen nach Maß online bestellen

Viele Schachtelhersteller sind sich des Wunsches ihrer Kunden nach passgenauen Versandverpackungen bewusst. Bei den meisten Produzenten ist es möglich, eine Anfrage zu Kartons nach Maß per E-Mail an einen Druckerei-Sachbearbeiter oder Packmittel-Technologen zu starten. Bei weit weniger Herstellern können die individuellen Maße der Faltschachtelkartons bereits online kalkuliert und sofort ein Produktionsauftrag gestartet werden.

Bei labelprint24 sind sogar völlig freie Maße für bedruckte Faltschachteln und unbedruckte Versandkartons möglich. Als Systemhersteller für Verpackungsmittel ermöglichen wir es unseren Kunden, die individuellen Verpackungsmaße der bedruckten oder unbedruckten Faltkisten direkt im Browser vorzunehmen. Dabei stehen vor allem zwei Faktoren, die Zeitersparnis und die Einfachheit des Bestellprozesses, für uns in Vordergrund. Beide Faktoren sorgen für immer kürzere Auftrags- und Lieferzeiten.
 

Typische Anwendungen für Versandkartons

Es gibt nahezu unzählige Anwendungsfelder für Kartonagen. Ob im Online-Handel, in der Versand-Logistik oder im innerbetrieblichen Warenverkehr, vieles muss  sicher verpackt, gelagert oder von A nach B transportiert werden. Doch bei einigen typischen Anwendungen wird die Verpackung mit Kartonagen überproportional häufig verwendet und gerne bestellt.
 
Sie versenden regelmäßig viele Pakete an Ihre Kunden? Sie verkaufen Produkte mit speziellen Abmessungen? Die Verpackung Ihrer Produkte muss effizient und sicher erfolgen? Dann brauchen Sie Versandkartons, die einer hohen mechanischen Belastung während des Transportes standhalten und nicht zu viel Luft besitzen. Derartige Versandkartons finden Sie bei labelprint24: Perfekte Lösungen für Ihre Versandverpackungen nach Maß aus stabiler Wellpappe oder einem dicken Karton.
 
Die Hauptaufgaben von Versandverpackungen ist es, gekaufte Waren, Produkte und sonstige Füllgüter vor Beschädigungen beim Transport zum Verbraucher, einem Industriebetrieb oder zum Einzelhändler zu schützen. Vor allem in Zeiten des stark boomenden Onlinehandels sind Versandkartons nicht mehr wegzudenken: Sie machen den Versandhandel überhaupt erst möglich!
 
War man früher zufrieden, einen gekauften Artikel sicher auf dem Weg zu bringen, spielen Versandkartons heute eine wichtige Rolle als Design-Objekt und Markenbotschafter. Viele Versender entwickeln eigene, unverwechselbare Designs die sie eine Marke sofort erkennbar machen und so den Abverkauf der Waren unterstützen. Ein „Zalando“-Paket erkennt man sofort wieder, es soll Spaß beim Auspacken vermitteln. Auch die gelben Pakte von der Post-Tochter DHL, so wie man sie in tausenden Filialen zusammengefaltet gleich mit Porto kaufen kann, sind mit ihrem Signalgelb unverwechselbar. Hermes ist blau und DPD immer rot. Doch längst ist nicht nur der Versandkarton in das Marketing, auch das Klebeband oder der Versandaufkleber wird in das Design mit eingebunden, ein gutes Beispiel dafür sind die klassischen Versandkartons von Amazon, dem größten Versender der Welt.
 
Labelprint24 bedruckt Ihre Versandkartons mit jedem individuellen Motiv in einer hochwertigen Qualität. Unser Onlineshop bietet Ihnen die Möglichkeiten die gewünschten Wellpappkartons nicht nur in Standard-Größen, sondern auch in völlig freien Formaten sofort online zu kalkulieren und in jeder beliebigen Menge zu bestellen.
 

Der Umzugskarton

Der Umzugskarton ist aus vielen guten Gründen die Transportverpackung Nr. 1.  Auch Umzugskartons sind Transportverpackungen, die man entweder direkt von einer Spedition bezieht oder in einem Baumarkt, z.B. als Umzugskarton bei OBI, kaufen kann.
 
Umzugskartons werden aus Wellpappe gefertigt. Dank der Materialeigenschaften von Wellpappe sind Umzugskartons ideal dafür geeignet, um seine Sachen unversehrt von einer Wohnung oder einem Büro in die Liegenschaft zu transportieren. Zu diesem Zweck besitzen Umzugskartons immer einen festen Boden und ausgeschnittene Grifflaschen. Eine Sonderanfertigung sind Umzugskartons für Textilien, wie Kleider, Hemden oder Mäntel, die wie ein kleiner Kleiderschrank gebaut sind und eine Stange zum knitterfreien Aufgängen beinhalten.
 
Der Volksmund sagt: „Zweimal umgezogen, ist wie einmal abgebrannt.“ Mit stabilen Umzugskartons aus Wellpappe müssen Sie sich nicht gleich wieder neu einrichten. So eine Umzugskiste kann auch mal runterfallen, ohne dass alles gleich in Scherben liegt. Umzugskartons aus Wellpappe sind leicht und trotzdem stabil, vielseitig, umweltverträglich und mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis gesegnet. Werden die Umzugskartons nicht mehr gebraucht, faltet man sie einfach platzsparend wieder zusammen, lagert sie ein oder verschenkt sie an einen Mitmenschen. 
 

Der Schuhkarton  

Frauen lieben Schuhe, Männer auch und Schuhe lieben Schuhkartons! Denn in Schuhkartons sind sie sicher aufgehoben, liebevoll in edles Seidenpapier eingewickelt und werden in einem Schuhsack formvollendet präsentiert. Schuhkartons sind eine Wissenschaft für sich, denn sie erfüllen viele Funktionen gleichzeitig. Sie müssen gut stapelbar sein, sind oft hochwertig bedruckt und veredelt und bilden mit Ihrem Inhalt eine untrennbare Verkaufseinheit.
 
Die meisten Schuhkartons bzw. Schuhboxen bestehen aus einer festen Pappe, die auf der Aussenseite druckfreundlich beschichtet ist. Kartonagen für Schuhe haben einen Deckel und ein Unterteil mit einer großen Öffnung; Schuhkartons sind  also überwiegend Stülpdeckelkartons. Die große Öffnung erleichtert es den Herstellern, die fertigen paar Schuhe nach der Produktion einzupacken und dem Kunden, die Schuhe zu entnehmen. Im Schuhladen ersetzen Schuhkartons das Regal, da sie häufig auf dem Boden gestapelt und mit Größenangaben versehen sind.
 
Schuhkartons sind einfach praktisch, denn sie dienen auch Zuhause als idealer Stauraum. Und das nicht nur für Schuhe und Stiefel. Der Schuhkarton eignet sich auch, um Rechnungen, Zettelchen, Fotos und vieles mehr zu verstauen. Dafür sind natürlich auch Schuhkartons mit Sichtfenster hervorragend zu verwenden und wurden mit ihrer Bauart durch IKEA berühmt. Unser Tipp: Schuhkartons am besten nicht wegwerfen, man weiß ja nie, wofür man sie noch gut gebrauchen kann!
4.8/5 Kundenstimmen: 332

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookie Informationen