Blog - Gern gelesen
Mehr infos

Verpackungen nach Maß

Verpackung nach Maß

Was bedeutet “Verpackung”?

Rund um das Thema Verpackungen und Kartons gibt es viele Begriffe, die unterschiedlich eingesetzt werden. Aber welcher Begriff steht wofür und wann wird er eingesetzt?

  • Packgut: Zu verpackende/ zu versendende Ware
  • Packmittel: Behälter, in dem die Ware versandt wird. Z. B. Kiste, Karton, Container, Schachtel
  • Packung: Summe aus Packgut und Packmittel
  • Packhilfsmittel: Alles was dem Packmittel zugefügt wird um das Packgut zu sichern, z. B. Packband, Füllmaterialien wie Polster oder Zuschnitte
  • Verpackung: Summe aus Packmittel und Packhilfsmittel
 

Die deutsche Packmittelverordnung unterscheidet Packmittel in fünf verschiedene Kategorien:

  • Transportverpackungen: Verpackungen, die hauptsächlich dem Transport von Packgütern dienen. Beispielsweise Fässer, Kanister, Kisten, Säcke, Kartonagen oder Paletten.
  • Verkaufsverpackungen: Verpackungen, die als Verkaufseinheit angeboten werden. Sie dient dem Schutz der Ware und garantiert, dass das Packgut dem Endverbraucher sicher übergeben wird
  • Umverpackungen: Verpackungen, die zusätzlich zu Verkaufsverpackungen verwendet werden. Beispielsweise Umhüllungen wie Blister oder Folien.
  • Serviceverpackungen: Verkaufsverpackungen, die dazu verwendet werden das Packgut im Handel direkt einzupacken. Beispielsweise Pizzakartons, Bäckertüten oder Getränkebecher.
  • Verpackungen für schadstoffhaltige Güter: werden gesondert behandelt, es gibt spezielle gesetzliche Regelungen bezüglich ihrer Verwendung und Entsorgung.
 

Welche maßgefertigten Verpackungen sind besonders beliebt?

Verpackungen nach Maß sind individuell gefertigte Verpackungen wie Faltschachteln, Versandkartons oder Laminattuben. Dank der Individuellen Anpassung an Größe, Gewicht und Beschaffenheit der Packgüter kann Platz und Geld eingespart werden.

  • Faltschachteln sind bedruckte Produktverpackungen aus verschiedenen Kartonsorten. Dank der Vielzahl an Formen, die alle individuell nach Maß gefertigt werden bieten sie eine Vielzahl an Verwendungsmöglichkeiten
  • Versandkartons sind bedruckte oder unbedruckte Kartons aus Wellpappe, welche insbesondere als Transportverpackungen bzw. Versandkartons geeignet sind. Dank verschiedener Wellenstärken sind die maßgefertigten Kartons für Versandgüter mit unterschiedlichen Gewichten geeignet.
  • Laminattuben sind individuell bedruckte Tuben aus verschiedenen Laminaten. Die Tubengröße kann frei bestimmt werden, auch die Art des Verschluss kann individuell bestimmt werden, so kann die Tube an das Produkt angepasst werden.
 

Welche Verpackungsarten gibt es?

Meist werden Verpackungen in Primärverpackungen und in Sekundärverpackungen unterschieden.

  • Primärverpackungen sind Produktverpackungen, in denen das Produkt direkt enthalten ist, also beispielsweise Laminattuben, Konservendosen oder Faltschachteln die innen keine zusätzliche Verpackung wie Plastikhüllen enthalten.
  • Sekundärverpackungen sind Umverpackungen, in denen die in Primärverpackungen verpackten Packgüter enthalten sind, oftmals handelt es sich um mehrere Primärverpackungen, weshalb Sekundärverpackungen auch als Sammelverpackungen bezeichnet werden. Besonders Versandkartons werden häufig als Sekundärverpackungen verwendet. Aber auch Faltschachtel können als Sekundärverpackungen verwendet werden, beispielsweise als Umverpackung für Laminattuben oder in Plastik verpackte Produkte.
 

Welche Verpackung ist für Warensendungen geeignet?

Kartonzuschnitte für VerpackungenFaltkarton für WarensendungenKartonschachtel - Verpackung nach MaßKreuzverpackung nach MaßVerpackung nach Maß -Klappdeckelschachtel

Für Warensendungen sind Versandkartons am besten geeignet. Sie sind aus Wellpappe gefertigt und dadurch zum einen sehr stabil und zum Anderen sehr robust und widerstandsfähig. Versandkartons werden häufig als Sekundärverpackung verwendet, da das innenliegende Produkt meist noch über eine Primärverpackung verfügt.

Dank der Fertigung aus Wellpappe sind die Versandkartons sehr robust und schützen das Produkt vor verschiedenen Transportbelastungen wie Umwelteinflüssen, Umlagerungen oder Manipulationen.

Sie haben die Möglichkeit Versandkartons für Warensendungen bedruckt oder unbedruckt zu bestellen, die unbedruckten Kartons sind aus brauner Wellpappe gefertigt und können beispielsweise mit Etiketten zur Markierung oder Dekoration versehen werden. Bedruckte Versandkartons sind ebenfalls aus Wellpappe, allerdings ist die nur die Innenfläche braun, die Außenfläche ist weiß. Sie können die Kartons mit Ihrem Wunschmotiv bedrucken lassen. Beispielsweise mit Ihrem Logo, einer Werbebotschaft oder Hinweisen zur Warensendung.

Verpackungen nach Maß sind umweltfreundlich?

Verpackungen nach Maß sind umweltfreundlicher als einfache Verpackungen in Standardgrößen. Selten passt eine Standardverpackung perfekt zum Packgut. Entweder die Packung ist viel zu groß und man muss zusätzliche Packmittel wie Luftpolster aus Plastik oder Verpackungschips verwenden, um Schäden am Produkt zu vermeiden. Oder die Verpackung ist zu klein für die gewünschte Menge an Produkten was zur Folge hat, dass eine größere Menge an Sekundärverpackungen benötigt wird. Diese größeren Verpackungsmengen, unnötig große Verpackungen sowie zusätzlichen Verpackungsmittel stellen natürlich einen größeren Materialbedarf da. Dies führt zu einer erhöhten, unnötigen Ressourcennutzung sowie einer größeren Müllproduktion.

Neben der erhöhten Belastung für die Umwelt, steigen natürlich auch die Kosten bei der Verwendung zu großer Verpackungen oder durch den erhöhten Mengenbedarf.

Nicht nur durch die Materialeinsparungen sind Verpackungen nach Maß umweltfreundlicher als herkömmliche Standardverpackungen. Auch die Materialvielfalt ist umweltfreundlich. Alle Faltschachtelmaterialien stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft, einige der Materialien werden aus recycelten Stoffen hergestellt. Für unsere Faltschachteln und Versandkartons verwenden wir nur sortenreine Karton- und Wellpappematerialien, dadurch sind sie zu 100% recyclebar. Da alle unsere Verpackungen nach Maß aus Materialien von hoher Qualität und robust gefertigt sind, sind die Faltschachteln und Versandkartons mehrfach wiederverwendbar, bis sie dank der Sortenreinheit der Materialien recycelt werden.

Auch unsere Laminattuben können nach Wunsch aus recyclefähigem PP-Laminat bestellt werden.

Wie kann man Verpackungen nach Maß bestellen?

Verpackungen nach Maß können Sie bei uns über den Produktkalkulator bestellen. In der jeweiligen Kategorie für Faltschachteln oder Versandverpackungen suchen Sie sich die gewünschte Verpackungsform aus. Unsere Faltschachteln sind alle nach ECMA-Norm gefertigt, unsere Versandverpackungen nach der FEFCO-Norm. Im Produktkalkulator können Sie Ihre Verpackung nach Maß dann personalisieren:

  • Wählen Sie die gewünschte Karton- oder Faltschachtelform
  • Geben Sie Ihre Wunschmaße im Kalkulator ein
  • Wählen Sie das gewünschte Material und seine Eigenschaften
  • Falls gewünscht können Sie jetzt den Druck wählen
  • Wählen sie das Schutzlaminat und mögliche Veredelungen
  • Sie können die Produktionszeit und die Lieferbedingungen selbst wählen
4.8/5 Kundenstimmen: 407

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookie Informationen