Blog - Gern gelesen
Mehr infos

Chromoduplexkarton GD2: recycelter Faltschachtelkarton

Bestellt man bei Labelpint24 Faltschachteln so hat man die Möglichkeit, im Kalkulator zwischen einer Vielzahl an Materialien zu wählen. Diese Materialien gehören unterschiedlichen Gruppen an und haben verschiedene Eigenschaften. Ein Karton der Kategorie “Recyclingkarton” ist der GD2, ein sogenannter Chromoduplexkarton, welcher aus recyceltem Zellstoff besteht.

GD2 bedruckt GD2 bedruckt und aufgerichtet GD2 bedruckt und flach

Doch was bedeutet GD2? Die verschiedenen Kartonarten werden nach einem einheitlichen System benannt und bekommen alle eine entsprechende Kurzbezeichnung. Der erste Buchstabe beschreibt die Vorderseite, im Fall des GD2 also ein G für “gestrichen”; der zweite Buchstabe beschreibt die verwendeten Rohstoffe, wobei das D für Duplexkarton aus recycelten Zellstoff mit grauer Rückseite steht. Die im Anschluss folgende Ziffer bestimmt bei recycelte Materialien das Gewicht des Strichs, welches ein Qualitätsmerkmal sein kann.

Meist steht nicht der verwendete Rohstoff des Kartons an erster Stelle, sondern sein Aussehen und seine Bedruckbarkeit. Der GD2 Karton hat eine weiße Vorderseite, welche doppelt gestrichen ist. Die Rückseite ist ungestrichen und hat eine natürliche, hellgraue Färbung. Der Pigmentstrich der Vorderseite ermöglicht ein Druckbild mit brillanter Farbwirkung. Veredelungen und Lackierungen haben dank des weißen Striches auf der Vorderseite einen höheren Glanzeffekt als auf ungestrichenen Kartons. Es ist also möglich, optisch hochwertige Faltschachteln mit hoher Druckqualität aus GD2 Karton herzustellen.

GD2 mit Druck und goldener HeißfolienprägungGD2 mit silberner Veredelung

Neben einem hochwertigen Aussehen ist es wichtig, dass eine Faltschachtel stabil ist. Ein Indikator für die Stabilität ist die jeweilige Grammatur und Dicke des Materials. Die Grammatur ist das Flächengewicht des Kartons und wird in g/m² angegeben. In unserem Kalkulator können Sie zwischen zwei Grammaturen für den GD2 Karton wählen. Für größere Faltschachteln oder Schachteln für schwerere Produkte bietet es sich an, den 400 g/m² GD2 Karton mit einer Stärke von 0,59 mm zu wählen. Besonders für kleine Schachteln eignet sich der 320 g/m² GD2 mit einer Stärke von 0,435 mm gut.

Der GD2 Karton ist ein sogenannter Sekundärfaserkarton. Sekundärfaserkartons bestehen aus Altpapier, im Fall des GD2 aus recyceltem Zellstoff. Dank der verwendeten Materialien sind sie umweltfreundlicher als Primär- bzw. Frischfaserkartons. Die Herstellung des GD2 Kartons ist umweltfreundlicher, da weniger Energie und Wasser verbraucht wird als zur Herstellung eines Frischfaserkartons. Umweltfreundlichkeit ist eine Eigenschaft, die derzeit immer wichtiger für Verbraucher und Hersteller wird. Für viele Kunden ist die Eigenschaft einer recycelten Verpackung ein überzeugendes Argument für den Kauf eines Produkts. Verpackungen aus GD2 Karton sind also doppelt ansprechend für den Kunden: wegen des attraktiven Drucks und aufgrund der Umweltfreundlichkeit. Für viele Kunden ist es wichtig, dass die verwendeten Materialien aus einer zertifiziert verantwortungsvollen Waldnutzung stammen. Um diese zu kennzeichnen, kann das FSC Logo verwendet werden. Der von uns angebotene GD2 Karton hat diese Zertifizierung es handelt sich also um recycelte Materialien aus verantwortungsvoller Waldnutzung.

4.8/5 Kundenstimmen: 399

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookie Informationen