Lebensmitteletiketten

Lebensmitteletiketten

Lebensmitteletiketten sind auf Food-Verpackungen aller Art zu finden und unterliegen dabei meist strengen gesetzlichen Normen und Auflagen zur Produktkennzeichnung. Sowohl große Lebensmittelproduzenten für Supermärkte und Handelsketten, als auch eine Vielzahl an Kleinerzeugern gehören zu unseren zufriedenen Kunden.

Beim Etikettendruck von Etiketten für Lebensmittel mit indirektem Produktkontakt verwenden wir ausschließlich:
  • migrationsarme Farben, Lacke, Folien und Papiere
  • zertifizierte Materialien
  • spezielle Druckverfahren
Unser Betrieb und alle Etikettenarten bei labelprint24 sind, um jegliche produktionsseitigen Verunreinigungen ausschließen zu können, von weltweit führenden Lebensmittelherstellern nach HACCP Etiketten Standard überprüft worden.

Etikettenkalkulator

Gesamtauflage von Etiketten:
Anzahl der Sorten:
Gesamtauflage von Etiketten: 10+
Anzahl der Sorten: 1+
Bitte die Anzahl der verschiedenen Sorten für das gewählte Format hier eintragen.

Im Falle von individuell gewünschten Stückelungen pro Sorte bitten wir Sie diese im Textfeld nach Abschluss des Bestellvorgangs anzugeben. Wir weisen Sie beim anschließenden Hochladen ihrer Druckdaten nochmal drauf hin.
Material:
Materialeigenschaft:

Einsatzbereich: Innenanwendung, Trockenbereich
Temperatur: -20 °C bis +80 °C
Gebinde: nicht verformbare Behältnisse – bspw.: Glas, Metall, Hartplastik, Kanister,...
Anwendungsbeispiele: Adressetiketten, Transportetiketten, Versandetiketten,...
Zusatz: Thermotransferbedruckbar, passende Thermotransferbänder im Online Shop

Breite: mm 
Höhe: mm
Minimale Breite des Etiketts: 10 mm
Minimale Höhe des Etiketts: 10 mm
Eckenradius: 0 - 10 mm
Bitte wählen Sie folgende Merkmale aus:
- Größe
- Stanzform
Eine neue Stanzform wird für die ausgewählte Größe erstellt werden.
Bitte beachten Sie zu den Werkzeugkosten: Trotz vorhandener Werkzeuge kann es in Abhängigkeit zur Auflage und dem Druckverfahren günstiger sein ein neues Werkzeug zu beschaffen. Hierbei berechnen wir anteilige Werkzeugkosten.
Etikettenform:

Diecuts:
Eckenradius: 2 mm / Einstellen / Standard: 2 mm
        
Farbigkeit:
Sonderfaben werden in Euroskala simuliert, Indigo
UV-Schutzlack:
Bitte wählen Sie die gewünschte Lackart.

Hinweis: Für Etiketten im Inkjetdigitaldruck ist kein Lack als Schutz notwendig!

Weitere Einstellungen

Auswahl von Heißfolienveredlung für Ihre Etiketten.
Veredelung (Heißfolienprägung):  Einstellen
Keine

Wickelung und Kerndurchmesser

Wählen Sie hier den Kerndurchmesser Ihrer Etikettenrollen, sowie die Wickelrichtung Ihrer Etiketten.

Ihre individ. Auswahl wird im Rollen-Bild daneben dargestellt.
Kerndurchmesser:
Wickelrichtung:
     
Anzahl der Etiketten pro Rolle: 1+

Rollen-Außendurchmesser:
Min. = 77 mm | Max. = 300 mm

Sonstiges

  
Laden Sie sich unsere Datencheckliste für Ihre Druckdaten herunter. Zusätzlich zu einem Korrektur-PDF ist dies ein Service von uns an Sie, den Sie extra zu jedem Auftrag hinzu bestellen können. Ihre Daten werden von uns auf folgende Eigenschaften überprüft: richtige Grösse und Beschnitt Farbmodell CMYK (kein RGB) enthaltene Schriften (bei offenen Daten oder PDF) Auflösung der Pixeldaten Falzmarken bei gefalzten Artikeln Linienstärke bei Vektorobjekten. Bei Fehlern senden wir Ihnen selbstverständlich eine E-Mail mit den zu ändernden Positionen zu.
  
Ausschließlich für Inkjet-Digitaldruck-Aufträge wählbar:
Bitte beachten Sie auch den zeitlichen Ablauf:

- Originalandruck: Zeit für Erstellung und Versand = ca. 2 Arbeitstage
- Produktion und der Versand erfolgt nach finaler Freigabe durch Kunden

Information:
Beim Originalandruck werden Sonderfarben werden in Euroskala simuliert und Veredelungen (Prägungen) nicht berücksichtigt.
  
Wenn Sie Ihre Etiketten nachträglich bedrucken empfehlen wir Ihnen dringend einen UV-Schutzlack auszuwählen.
  
Wir prüfen Ihren Barcode nach ISO/IEC 15416, ISO/IEC 15417 oder GS1 General Specification. Wir erstellten Ihnen ein Zertifikat für Ihre Unterlagen.

Lieferbedingungen - Unterscheidung nach Lieferland

Arbeitstage: Mo – Fr
ausgenommen: Feiertage
Produktionszeit:


Lieferland:
Währung:
Unser Angebot für Sie
im Indigo Druck
Basispreis Netto 223,48
anteilige Werkzeugkosten 37,70

Gesamt Netto
261,18

MwSt. 19% DE 49,62
Gesamt inkl. MwSt.
310,80

Bitte beachten Sie: Diese günstigen Online-Preise erhalten Sie ausschließlich bei direkter Online-Bestellung und nicht per Telefon, Fax oder Email.

Lebensmitteletiketten für Ihr Produkt

Wir haben unsere Etikettenproduktion auf Herz und Nieren prüfen lassen, angefangen bei den verwendeten Materialien, über einen transparenten Herstellungsprozess bis zur Hygiene unserer Mitarbeiter und einer extremen Sauberkeit des Betriebs. Profitieren auch Sie von unserem Know-how und Erfahrung mit Global Playern im Food Segment !

In unserer Rubrik Lebensmitteletiketten Informationen finden Sie auch mehrlagige Etikettenarten zum Aufklappen und tiefergehende Informationen zum migrationsarmen Druck bei labelprint24. 

Wir sind HACCP auditierter Zulieferer von Lebensmittel-Etiketten:

  • Höchste Standards nach der Schweizer Lebensmittelgesetzgebung.
  • Zertifizierte Materialien
  • Verwendung migrationsarmer Farbe, Lack und Kleber
  • Erstklassige Druck- und Verarbeitungsqualität
  • Auch für Backwaren und Tiefkühlware
  • Kostenvorteile durch Digitaldruck

Jetzt hier Lebensmitteletiketten kalkulieren

Lebensmitteletiketten - Materialien

So verschieden die Lebensmitteletiketten für diverse Nahrungs- und Genussmittel sind, so unterschiedlich sind auch die Materialien, aus denen diese Klebeetiketten gefertigt werden. Zu den Substraten gehören neben Etikettenpapier auch Klebeetiketten aus PP-Folie (Polypropylen) und PE-Folie (Polyethylen. Während sich Haftetiketten aus PP-Folie wegen ihrer hohen Steifigkeit vor allem für starre Verpackungen, wie Ketchup- oder Senfflaschen eignen, passen sich Etiketten aus dem Kunststoff PE aufgrund ihrer hohen Dehnbarkeit flexibel an die jeweiligen Lebensmittel-Verpackungen an. Auch für die sogenannten Schrumpffolien-Verpackungen wird PE-Folie verwendet.

Hochwertige Lebensmittel bekommen häufig hochwertig gestaltete Etiketten mit Designelementen oder aus besonderen Papieren.Häufig werden daher goldene oder silberne Veredelungen gewählt. Besonders wichtig ist der Klebstoff bei der Kennzeichnung von Backwaren und Tiefkühlprodukten, da nur durch einen gut haftenden Klebstoff die Haftung der Etiketten bei unterschiedlichen klimatischen Bedingungen garantiert werden kann. labelprint24 fertigt HACCP Lebensmittel-Etiketten aus Papier und Folie, mit verschiedenen Veredelungen und den von Ihnen benötigten Hafteigenschaften. 

Das Lebensmitteletikett und seine Anwendungsgebiete

Die wichtigste Aufgabe eines Lebensmitteletiketts ist Produktinformationen für den Verbraucher zu transportieren und teilweise über Siegel zusätzliche Informationen zur Produktion und Herkunft für den Konsumenten transparent und nachvollziehbar machen.Im Rahmen der Kennzeichnung von Lebensmitteln müssen Lebensmittel-Etiketten sehr viele verschiedene Aufgaben erfüllen, die sich, je nach der spezifischen Art der Lebensmittel, teilweise voneinander unterscheiden. Die wichtigste Aufgabe von Lebensmittel-Etiketten ist es, dem jeweiligen Produkt einen eindeutigen Namen zu geben. Nur so kann der Verbraucher die einzelnen Marken und Produkte auseinanderhalten. Auf Grund der Vielzahl gleichartiger Lebensmittel im Supermarktregal, so gibt es in Deutschland mehrere hundert Joghurtsorten, muss er anhand des Lebensmitteletiketts auf einen Blick ein bestimmtes Lebensmittel sofort erkennen können, ohne lange danach suchen zu müssen.

Kennzeichnungsvorschriften bei Lebensmitteletiketten

Eine weitere wichtige Aufgabe von Lebensmitteletiketten ist es, die gesetzlich vorgeschriebenen Produktinformationen für den Verbraucher detailliert nachlesbar zu übermitteln. Welche Informationen das sind und wie diese den Verbraucher erreichen, regelt die Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV). Die LMIV ist in allen Mitgliedsstaaten der EU ab 13. Dezember 2014 verbindlich zur Anwendung vorgeschrieben und löst dann die nur in Deutschland gültige Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung (LMKV) ab.

Pflichtangaben auf einem Lebensmitteletikett

Lebensmitteletiketten  finden in jedem Bereich der Lebensmittelproduktion und Lebensmittelkennzeichnung Anwendung. Zu den Informationen, die Lebensmitteletiketten demnach enthalten müssen, gehören u.a. Salz- und Fettgehalt, das Mindesthaltbarkeitsdatum, die Nährwertkennzeichnung, eine Allergenkennzeichnung, Angaben über Zusatzstoffe oder die Herkunftskennzeichnung. Nicht zu vergessen natürlich der Preis der Ware, der bei Thermo-Etiketten erst kurz vor dem Kauf mittels des Thermodruckers einer Waage als Zahl und Barcode für die Scannerkasse aufgedruckt wird. Je nachdem es sich z.B. um Bio-Lebensmittel, Tiefkühlkost oder Backwaren handelt, müssen Lebensmitteletiketten produktspezifische Informationen enthalten. Bei Tiefkühlkost soll der Verbraucher wissen, wann das Produkt eingefroren wurde und ob man es nach dem Auftauen wieder einfrieren darf. Diese Angabe wäre bei Süßwaren, Wein oder Käse sinnlos. Hier kommt es eher auf eine repräsentative, verkaufsfördernde Gestaltung der Lebensmittel-Etiketten und der sonstigen Verpackung an. 
 

Lebensmitteletiketten werden zunehmend interaktiv

Auch die Lebensmitteletiketten von Fisch und Meeresfrüchten besitzen einzigartige Informationen. Der Verbraucher möchte hier genau wissen, wo und mit welchen Methoden sein Fisch gefangen wurde, ob es sich um ein Produkt aus der Meeresfischerei oder aus einer Aquakultur handelt. Mit Hilfe von Barcode-Etiketten oder QR-Code-Etiketten und einem Smartphone lassen sich derartige Informationen scannen und Zuhause auf einer Karte nachvollziehen. Ein zusätzlich auf der Verpackung als Etikett aufgebrachtes MSC-Siegel ist eine Einkaufshilfe für alle Verbraucher, denen Nachhaltigkeit beim Fischfang wichtig ist. Viele Supermärkte und Discounter bieten deshalb heute entsprechend gelabelte Fischereiprodukte an.

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Lebensmitteletiketten: Weinetiketten, Bieretiketten, Käse-Etiketten, Bio-Etiketten, Dosenetiketten, Süßwarenetiketten, Fischetiketten, Naturkostetiketten, Obst- und Gemüseetiketten … doch eines haben sie gemeinsam: Sie werden in der Etikettendruckerei labelprint24 entsprechend den jeweiligen gesetzlichen Vorgaben gedruckt!

Achtung:
Bei Bedarf an Etiketten ohne Lebensmittelkontakt und Migrationsvorschriften bieten wir Ihnen gerne sogar noch kostengünstigere Digitaldruckverfahren an.(-> zu unseren Rollenetiketten)

Mehr Bilder

HACCP Etikett auf Flasche Lebensmitteletiketten für Yoghurt Lebensmitteletikett

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookie Informationen