FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Erklärungen. Wenn Sie hier keine Erklärung für Ihr Problem finden, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht an info@labelprint24.de.

Allgemeine Fragen

  • Wie melde ich mich an?

    Ihre Anmeldung erfolgt automatisch bei Ihrer ersten Bestellung. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie dann automatisch mit Ihrer Auftragsbestätigung per Email. Bei den folgenden Bestellungen müssen Sie sich nur noch mit Ihren Zugangsdaten einloggen und vereinfachen so den Bestellvorgang.

  • Kann ich mein Layout auch von Ihnen erstellen lassen?

    Gerne helfen wir Ihnen bei der Erstellung Ihres Layouts oder designen dieses komplett für Sie. Für genauere Informationen senden Sie uns doch einfach eine Email.

  • Ich habe mein Passwort vergessen. Was nun?

    Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, ist dies kein Problem. Klicken Sie auf “Passwort vergessen” beim Login.

  • Wie lange ist die Lieferzeit?

    TopPreis-Produktion:
    8-10 Arbeitstage Produktionszeit
    Deutschland + 1-2 Tage Versandlaufzeit
    Österreich + 2 Tage Versandlaufzeit
    Schweiz + ca. 3 Tage Versandlaufzeit
    Tschechien + ca. 3 Tage Versandlaufzeit
    Polen + ca. 3 Tage Versandlaufzeit

    Eil-Produktion:
    5 Arbeitstage Produktionszeit
    Deutschland + 1 Tag Versandlaufzeit
    Österreich + 2 Tage Versandlaufzeit
    Schweiz + ca. 3 Tage Versandlaufzeit
    Tschechien + ca. 3 Tage Versandlaufzeit
    Polen + ca. 3 Tage Versandlaufzeit

    Express-Produktion:
    72 Stunden Produktionszeit
    Deutschland + Next Day Lieferung bei Auftragseingang und Druckfreigabe bis 11 Uhr
    Österreich + 2 Tage Versandlaufzeit bei Auftragseingang und Druckfreigabe bis 11 Uhr. Express-Versand auf Anfrage!
    Schweiz + ca. 3 Tage Versandlaufzeit bei Auftragseingang und Druckfreigabe bis 11 Uhr. Express-Versand auf Anfrage!
    Tschechien + ca. 3 Tage Versandlaufzeit bei Auftragseingang und Druckfreigabe bis 11 Uhr. Express-Versand auf Anfrage!
    Polen + ca. 3 Tage Versandlaufzeit bei Auftragseingang und Druckfreigabe bis 11 Uhr. Express-Versand auf Anfrage!

    Nach Rücksprache sind selbstverständlich fast alle Terminwünsche realisierbar.

  • Welche Zahlungsmöglichkeiten bieten Sie an?

    PayPal
    Nachnahme (+ Nachnahmegebühr)
    Bankeinzug (ausgenommen Schweiz)
    Bezahlung auf Rechnung
    Kreditkarte (Visa, Maestro)

    Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir erst nach zwei erfolgreich abgeschlossenen Lieferungen und einem dementsprechenden Auftragsvolumen die Bezahlung auf Rechnung anbieten können. Um sich für diese Zahlungsart freischalten zu lassen, senden Sie uns bitte eine Email. Wir prüfen, wie im Onlinehandel üblich, Ihren Antrag mit Hilfe von unabhängigen Wirtschaftsauskunfteien. Wir behalten uns vor, nach negativer Auskunft, Ihren Antrag auf "Zahlung auf Rechnung" abzulehnen und Ihnen stattdessen unsere anderen Zahlungsarten anzubieten. Wir danken für Ihr Verständnis für diese Sicherheitsmaßnahmen!

Fragen zum Druck

  • Was ist mit "Beschnitt" gemeint?

    Mit "Beschnitt" ist der Bereich gemeint, der über das Seitenformat hinaus definiert wird. Damit vermeidet man weiße "Ränder", sogenannte "Blitzer", durch Elemente, die bis über den Blattrand hinaus gedruckt werden. Der An- bzw. Beschnitt beträgt in der Regel 2 mm pro Seitenrand. Sehen Sie sich hierzu auch unsere Datencheckliste an.

  • Was versteht man unter CMYK?

    Unter CMYK versteht man einen Farbraum, welcher aus den folgenden Farben besteht: Cyan, Magenta, Yellow (Gelb) und Key Color (Schwarz).CMYK ist also ein Farbschema für den Vierfarbendruck, in dem die einzelnen Farben im 4-Farb-Druck übereinander gedruckt werden. So können 16,8 Mio. verschiedene Farben dargestellt werden. Im Druck verwendet man CMYK.

  • Welche Farben werden gedruckt?

    Wir drucken in der Regel im Digital-, Offset- und Flexoverfahren nach Euroskala und FOGRA-Standard. Legen Sie deshalb Ihre Dateien, sofern keine Schmuck- oder Sonderfarben gewünscht und vereinbart sind, daher ausschließlich im CMYK-Modus an. Verwenden Sie keine RGB- oder LAB-Farben. Diese werden von uns automatisch in den CMYK-Modus umgerechnet. Es kann dadurch jedoch zu unerwünschten Farbverschiebungen kommen. Sich daraus ergebene Reklamationen werden nicht anerkannt. Verwenden Sie außerdem keine Farbprofile (z.B. ICC oder ähnlich). Auch diese werden bei der Produktion nicht berücksichtigt. Die Farbe Schwarz legen Sie bitte immer in Graustufen oder mit den Farbwerten 0/0/0/100 (CMYK) an.

  • Welche Auflösung braucht ein Bild?

    Die Bezeichnung “DPI” (= dots per inch) gibt die Anzahl der Bildpunkte pro Längeneinheit, also die Anzahl der Bildpunkte pro englischen Zoll (2,54 mm), an. Die Auflösung sollte vorzugsweise 300 dpi (nicht interpoliert), maximal jedoch 600 dpi, betragen. Strichscans legen Sie bitte mit 600 bis 1200 dpi an. Auch die in Ihrem Dokument eingebetteten Bilder sollten eine Auflösung zwischen 300 und 600 dpi aufweisen. Deshalb sollten Sie bei der Gestaltung Ihres Dokuments möglichst auf die Verwendung von Bildern aus dem Internet verzichten. Diese weisen meist nur eine Auflösung von 72 DPI auf und sind fast immer in RGB angelegt. Sehen Sie sich hierzu unsere Datencheckliste an.

  • Und was ist RGB?

    RGB - Rot Grün Blau Der RGB-Farbraum wird von Geräten benutzt, die ihre Farben aus Lichtstrahlen erzeugen und die sich bei einer Übereinander-Projektion zu Weiß addieren (Scanner, Digitalkameras, Monitore, Beamer). Man spricht auch von additiver Farbmischung. Für den Druck müssen die RGB-Daten im Verlauf des Produktionsprozesses in CMYK gewandelt werden. Dabei entstehen Farbveränderungen, die mit Hilfe des Farbmanagement kontrolliert werden können.

  • Was verstehen Sie unter “Nutzen”?

    Wenn mehrere Druckmotive auf einem Druckbogen angeordnet werden, spricht man von mehreren Nutzen.

  • Welches Papier verwenden Sie?

    Die meisten unserer Papiere sind von zertifizierten Papierherstellern. Es wird bei uns darauf geachtet, dass diese umweltschonend hergestellt werden und den üblichen Standards entsprechen.

  • Ist der Druck von Sonderfarben möglich?

    Natürlich. Wir bieten Original PANTONE, Original HKS, Gold, Silber & alles was die Druckfarbenhersteller liefern können.

Daten

  • Welches Datenformat verwenden Sie?

    Am besten Sie senden uns Ihre Daten als hochauflösendes PDF. Wir nehmen aber auch nach Absprache jedes andere Datenformat von Ihnen an. Egal ob Sie in Word, Powerpoint, Publisher, Pagemaker, Freehand, Illustrator, Quark, InDesign, CorelDraw oder einem ähnlichen Programm arbeiten (MAC oder PC). Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung. Wir finden sicher eine Lösung.

  • Werden die Daten wirklich von Ihnen kontrolliert?

    Ja, jede Datei wird auf ihre Produktionsfähigkeit kontrolliert. Wenn Sie eine umfangreiche Datenüberprüfung wünschen, geben Sie dies bei der Produktkalkulation unter "Datencheck" an. Sehen Sie sich hierzu unsere Datencheckliste an.

  • Werden die Druckdaten nach dem Auftrag gelöscht?

    Nein, alle Daten werden für Sie archiviert. Das erleichtert die Nachbestellung für Sie und für uns.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookie Informationen