Thekendisplays

Thekendisplays sind halboffene Verpackungen mit einer Aufstellwand an der Rückseite, die auch als Verschluss dient. Diese Verkaufsdisplays sind für Handel, Gewerbe und Industrie ideal und werden nach Wunsch bedruckt. Mit Steckboden oder Automatikboden erhältlich. Profitieren Sie von unserer breiten Materialvielfalt für unterschiedliche Produkte und kalkulieren Sie Ihren Preis in Echtzeit. Weitere Spezifikationen für Ihr Druckprodukt finden Sie im jeweiligen Produktkalkulator.

Thekendisplays nach Maß online kalkulieren
 
  • Karton-Materialien in Weiß, Bunt, Natur, Hochweiß, Recycling
  • Entdecken Sie unsere hochwertigen Veredelungen
  • 100% freies Format für alle Schachteln
  • In 7-10 Tagen produziert
Thekendisplay mit Steckboden

Thekendisplay mit Steckboden

  • formstabil - auch für schwereres Füllgut
  • wird geklebt und plano geliefert

Thekendisplay mit Automatikboden

Thekendisplay mit Automatikboden

  • selbstaufrichtender Boden
  • wird geklebt und plano geliefert

Schachtel Musterbox

Schachtel Musterbox

  • Jetzt Ihr Schachtel-Muster nach Wunsch erhalten

Verlinktes Inhaltsverzeichnis - öffnen

1. Was sind Thekendisplays?

Thekendisplays, auch Thekenverkaufskartons, Produktdisplays oder Tresendisplays genannt, gehören zu den kleineren Verkaufsdisplays und dienen der Warenpräsentation. Sie sind der Blickfang der Ladeneinrichtung am Point of Sale. Verkaufsdisplays sind besonders dann wirkungsvoll, wenn sie als Werbeflächen im Kassenbereich aufgestellt werden. In der ersten Reihe am POS platziert, wird die Aufmerksamkeit der Kunden auf das Produkt gelenkt und das Verkaufsdisplay regt zum Spontankauf an.

2. Wie sind Thekendisplays aufgebaut?

Das Display ist eine halboffene Verpackung mit einer rückwärtigen Aufstellwand, welche für den Transport oder die Lagerung als Verpackungsdeckel eingeklappt werden kann. Da Sie bei uns individuelle Thekendisplays nach Maß erhalten, sind die Thekendisplays immer passend für Ihre Produkte. Sie werden geklebt und flachliegend geliefert. Dank Automatik- oder Steckboden ist der Aufbau der Displays einfach und unkompliziert.

Der Automatikboden der Thekendisplays wird geklebt und ist besonders formstabil. Ein schnelles Aufrichten ist garantiert. Der Steckboden ist auch ohne Klebung formstabil und lässt sich ebenso schnell und unkompliziert aufrichten, indem die Einstecklaschen einfach ineinander gesteckt werden.

Wählen Sie jetzt zwischen unseren Thekendisplayformaten:

Jetzt Thekendisplay mit Steckboden kalkulieren!

Thekendisplay SteckbodenThekendisplay Steckboden Stanzkontur
 

Jetzt Thekendisplay mit Automatikboden kalkulieren!

Thekendisplay AutomatikbodenThekendisplay Automatikboden Stanzkontur
 

Jetzt Thekendisplay mit Automatikboden kalkulieren!

Thekendisplay braun - NaturkartonThekendisplay schwarz - NaturkartonThekendisplay weiß - hochweißer Karton

3. Wie können Thekendisplays eingesetzt werden?

80 % der Kaufentscheidungen werden am Point of Sale getroffen. Deshalb brauchen bestimmte Waren eine besondere Präsentation, um von Kunden wahrgenommen zu werden. Lösung hierfür stellen Thekendisplays dar, die Ihre Ware perfekt in Szene setzen.

3.1 Funktionen von Thekendisplays

Thekendisplays dienen hauptsächlich der Marketingfunktion. Sie werden zur Kundenbindung, als Markenträger und zu Promotionzwecken eingesetzt. Sie eignen sich sehr gut zur Anregung von Spontankäufen. Die präsentierte Ware grenzt sich optisch von anderen Waren ab und wird in ein anderes Licht gerückt. In Kombination mit der Produktverpackung können Thekendisplays den Kunden zum Kauf anregen.

Mittels Thekendisplays werden nicht nur Produkte präsentiert, sondern auch Werbebotschaften vermittelt. Besonders die Aufstellwand bietet zusätzlichen Platz für Informationen über Marke bzw. Hersteller, Slogan, Preis oder den Produktnamen.

3.2 Typische Anwendungen für Thekendisplays

Als kleine Warenträger für den Verkaufstresen entwickelt, werden Produktdisplays meistens mit geringen Warenmengen oder kleinformatigen Produktverpackungen bestückt. Produkte, die oft in Produktdisplays präsentiert werden, sind bedruckte Getränkedosen, Kosmetik- und Pflegeprodukte, Schreibwaren, CDs oder Zeitungen. Besonders häufig werden Lebensmittel, insbesondere Süßigkeiten, in Produktdisplays am POS präsentiert. Produktdisplays eignen sich gut für den Einsatz in Geschäften, in denen häufig Spontankäufe getätigt werden. Dies sind beispielsweise Supermärkte oder Tankstellen. Doch auch für Geschäfte wie Apotheken, in denen eher Plankäufe getätigt werden eignen sich Thekendisplays. Hier verlockt eine anregende und auffällige Warenpräsentation zum Kauf.

Eine Möglichkeit, Thekendisplays zusätzlich attraktiv zu gestalten, besteht darin, spezielle Einlagen und Einsätze, die an das Produkt angepasst sind, anzuwenden. Auch Kartonzuschnitte nach Maß eignen sich zur Verwendung in Thekendisplays. Sie können beispielsweise zur Trennung einzelner Produkte innerhalb des Thekendisplays verwendet werden.

3.3 Abgrenzung und Beziehung zu anderen Verpackungen

Thekendisplays können sehr gut mit anderen Verpackungsarten kombiniert werden. Produkte in einfachen Verpackungen wie Standard-Faltschachteln bekommen durch die Präsentation am POS erhöhte Aufmerksamkeit. Die Attraktivität anderer Schachtelarten wie Geschenkverpackungen, Kissenschachteln oder Beutelschachteln wird durch die Thekendisplays weiter unterstrichen.
 

Andere Produkte zur Warenpräsentation, die dem Thekendisplay aus Pappe ähneln, sind Tischaufsteller oder Präsentationsdisplays. Eine Verpackungsart, deren Funktion ebenso die Warenpräsentation ist, allerdings nicht am POS, sondern nach dem Kauf des Produkts, sind Klappschachteln.

4. Wie können Thekendisplays bedruckt und veredelt werden?

Da Thekendisplays der Produktpräsentation dienen, ist ein hochwertiger, auf das Material abgestimmter Druck besonders wichtig. Thekendisplays sollen den Kunden positiv ansprechen und kaufbeeinflussende Informationen in hoher Qualität präsentieren. Aus diesem Grund verwenden wir die Technik des Digitaldrucks, um unsere Thekendisplays zu bedrucken. Der Digitaldruck ist dem Offsetdruck gegenüber vorteilhaft:

  • die sofortige Trocknung ermöglicht eine nahtlose Weiterverarbeitung
  • kostengünstiger in kleinen und mittleren Auflagen
  • personalisierter Druck ist möglich
  • dem Offset ähnlich hohe Druckqualität
  • keine Vorlaufzeiten, weil keine Druckform benötigt wird
  • Einsatz unterschiedlicher Drucksubstrate (Papier, Folien, SK-Material) ohne Umrüsten oder Spezialfarben
 

Um die Thekendisplays zum einen optisch zu veredeln, aber auch um sie zu schützen, bieten wir eine Vielzahl an Veredelungen. Einige können Sie bereits im Online-Kalkulator auswählen:

  • Dispersionslackierung (matt/ glänzend)
  • Schutzlaminat (matt/ glänzend)
  • Formstanzung
  • blindengerechte tastbare Warndreiecke
 

Weitere optionale Veredelungen für Thekendisplays sind:

  • Blindprägung
  • Cellophanierung bzw. Laminierung/ Kaschierung
  • Heißfolienprägung (Glanz- und Matteffekt – Gold/ Silber)
  • Stanzen und Rillen
  • UV-Lackierung (hochglänzend, vollflächig, digital)
 

5. Welche Leistungen bieten wir Ihnen?

Bei Labelprint24 können sie Thekendisplays in Ihren freien Wunschformaten bereits ab einer Menge von 10 Stück bestellen. Zuvor können Sie Ihr Produkt online mit Sofort-Preis kalkulieren. Sind Sie sich unsicher, beraten wir Sie gerne, auch können wir Ihnen auf Anfrage jederzeit einen Musterandruck anbieten, bevor Ihre Thekendisplays bedruckt werden. Die fertigen Thekendisplays liefern wir schnell und kostenlos aus. 

 

6. Lieferzeit

Wir liefern Ihre individuell bedruckten Thekendisplays als Best-Preis-Produkt nach 7-10 Arbeitstagen aus.

 

7. Material

Labelprint24 gehört zu den Anbietern mit der größten Auswahl an Papiersorten und Kartonarten mit verschiedenen Grammaturen für den Druck von Thekendisplays.

Unser Materialportfolio für Thekendisplays:

  • weißer Standardkarton
  • hochweißer Karton
  • bunter Karton
  • dickerer Karton
  • Recycling Karton / Natur Karton

4.8/5 Kundenstimmen: 388

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookie Informationen