Durch den Umzug unserer Produktion sind manche Produkte derzeit nicht in Express- oder Eilproduktion verfügbar.
Blog - Gern gelesen
Mehr infos

Die Rolle der Faltschachtel im Online Handel

Faltschachteln online

Redakteure haben es schwer! Jeden Tag klingelt es an meiner Tür und immer genau dann, wenn ich mich in Ruhe auf die Arbeit konzentrieren will: Mal ist es Hermes, dann wieder DHL oder DPD. Meine ganze Familie bestellt fast alles nur noch im Internet und lässt es sich dann bis vor die Haustür liefern, ab hier übernehme ich. Alles, bis auf Lebensmittel – dafür fahren wir noch persönlich zu Real, Netto, Kaufland oder in den nächsten BIO-Markt. Aber schön wäre es schon, wenn man nicht mehr in der Schlange stehen oder keine Flaschen mehr schleppen müsste und dann sogar den günstigsten Preis für ein frisches Produkt am Computer vergleichen … Noch lohnt sich dieser Service in der Schwäbischen Provence nicht, nur in den Großstädten. Aber keine Angst, wir arbeiten dran, sagen Amazon Fresh, Prime Now und Allyouneedfresh.
Zurück bleiben Berge an Verpackungsmaterial, Faltschachteln, Karton und Folie, die darauf warten, dass sich jemand erbarmt, sie zum Recyclinghof zu fahren.

Dreieckige Faltschachteln Onlinehandel

Die nackte Wahrheit ist: Der stationäre Einzelhandel bricht weg und nur diejenigen, die es geschafft haben, parallel zum stationären Geschäft eine Online-Schiene (Multi-Channel) aufzubauen, können optimistisch in die Zukunft schauen. Alle Voraussagen deuten darauf hin, dass der Online-Handel in naher Zukunft weiter sehr stark wachsen wird. Fast 25 Milliarden Euro setzten Online-Händler im Jahr 2015 in Deutschland um, gut 13 Prozent mehr als im Vorjahr. Der E-Commerce bleibt damit einer der wachstumsstärksten Wirtschaftszweige. Doch welche Bedeutung hat diese Entwicklung für die Faltschachtel?

 

Die Faltschachtel ist das Verpackungsmittel Nummer 1 für den Onlinehandel

Konsumenten die online einkaufen, achten sehr auf die Qualität der Produkte, auf Frische, Lieferbarkeit, Auswahl und einen verlässlichen Service – all das muss die Faltschachtel leisten. Die Faltschachtel ist nicht nur der wichtigste Produktschutz, sondern auch der zentrale Markenbotschafter, sowohl bei der Abbildung im Online-Shop, im Regal als auch beim Konsumenten zu Hause. Faltschachteln aus Karton oder Wellpappe sind für den Online-Handel das Verpackungsmaterial Nummer 1, weil sie sich im Webshop gut abbilden lassen, weil sie die logistischen Anforderungen am besten erfüllen und weil sie durch den Karton das nachhaltigste Verpackungsmittel sind.

Bestätigt werden diese Thesen durch eine Studie des renommierten EHI Retail Institute im Auftrag von Pro Carton, dem Marketingverbund der europäischen Karton- und Faltschachtelindustrie. Befragt wurden Marketingverantwortliche führender Einzelhändler in Deutschland. Faltschachteln geben 80 Prozent der Befragten den Vorzug vor allen anderen Verpackungen. Gefragt war, welche Produktverpackungen die Anforderungen an den Versand besonders gut erfüllen. Für weitaus weniger geeignet halten die Befragten demnach Beutel (56 Prozent) und Blister (40 Prozent). Mit fünf Prozent reiht sich Glas ganz am Ende der Skala ein.

Warum die Befragten am liebsten Faltschachteln verschicken?
Vor allem aus vier Gründen: Sie lassen sich gut fotografieren und damit optimal im Online-Shop darstellen. Faltschachteln schützen ihren Inhalt und beschädigen andere Produkte der Sendung nicht. Sie lassen sich als All-in-one-Lösung einsetzen, können also als Produkt- und Versandverpackung in einem eingesetzt werden. Und sie kommen als Geschenkverpackungen gut an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookie Informationen