Blog

auf unserem Blog finden Sie viele Artikel rund um Verpackungsdruck, Etiketten, Faltschachteln, Druckdaten und viele weitere Themen. 

Spezialetiketten
Spezialetiketten
19.7.2017

Spezialetiketten unterscheiden sich von „einfachen“ Etiketten durch eine oder mehrere ganz besondere Eigenschaften, die die Speziallabel gezielt in die Lage versetzen, eine spezielle Funktion zu erfüllen. Man könnte auch sagen: Spezialetiketten sind so etwas wie die Fachärzte unter den Etiketten, sie sind nun eben die Spezialisten.


Digitaldruckerei 4.0
Digitaldruckerei 4.0
27.6.2017

Die Strategie „Industrie 4.0“ hat zum Ziel, das Internet und neue IT-Technologien mit Produktionstechnologien, wie Robotik und Automatisierung, zu verschmelzen, um Kosten zu senken, Zeit zu sparen und neue, innovative Produkte und Leistungen zu ermöglichen.


Mehrlagenetiketten
Mehrlagenetiketten
15.11.2016

labelprint24 realisiert regelmäßig viele individuelle Mehrlagenetiketten-Lösungen für Kunden aus sämtlichen Branchen. Gerade im Bereich Booklet-Etiketten (mit über 20 Seiten in einem Etikett vereint) und bei 2 oder 3 seitig bedruckbaren Sandwichetiketten für die Kennzeichnung und Warenlogistik sowie Consumer Promotions sind wir der richtige Partner.


Barcodeetiketten Prüfung
Barcodeetiketten Prüfung
14.11.2016

…ob man den Barcode lesbar findet. Der Autor des Originals dieser Zeilen, Friedrich von Schiller, hatte das Problem mit der maschinellen Lesbarkeit von gedruckten Codierungen auf Barcode-Etiketten noch nicht, denn der Barcode, auch Strich- oder 1D-Code genannt, wurde erst 150 Jahre nach seinem Tod erfunden.


Sicherheitsetiketten aus Folie und Papier
Sicherheitsetiketten aus Folie und Papier
5.6.2016

Sicherheitsetiketten sind harte Typen. Sie machen einen Job, für den man breite Schultern und viele positive Eigenschaften braucht; wenn`s darauf ankommt, sogar die Selbstzerstörung bewusst in Kauf nehmen muss. Sicherheitsetiketten sind kleine Bodyguards aus Papier, Folie, Farbe und permanent haftendem Kleber, die auch ohne 44er Magnum das Eigentum ihrer Auftraggeber beschützen und die Unversehrtheit ihrer Schutzperson, ähmm Schutz-Verpackung, garantieren. Sie abzuschütteln, ist einfach unmöglich, denn mit ihrem Haftschmelzklebstoff halten sogenannte Sicherheitsaufkleber und Siegeletiketten felsenfest auf allen, auch schwierigen, Untergründen, wie Glas, Stahl, Baustoffe oder feuchtem Kunststoff.


DQS Zertifizierung ISO 9001:2008
DQS Zertifizierung ISO 9001:2008
4.4.2016

Jetzt haben wir es blau auf weiss: Der harder-online GmbH wurde nach zwei ausführlichen Qualitätsaudits an den Standorten Großenhain und Weingarten das Zertifikat über die Qualität des Managementsystems nach dem Regelwerk ISO 9001:2008 erneut erteilt. Das neue Zertifikat besitzt ab 2016 die nächsten drei Jahre seine Gültigkeit.


Gefrieretiketten
Gefrieretiketten
27.1.2016

Wenn der Eismann dreimal klingelt, hat er jede Menge mit Lebensmittel-Etiketten versehene Tiefkühlprodukte im Gepäck. Die deutsche Tiefkühlwirtschaft, als eine der Hauptsäulen der Lebensmittelbranche, verzeichnet seit Jahren eine positive Entwicklung; so stieg der Pro-Kopf-Verbrauch der Bundesbürger an tiefgefrorenen Lebensmitteln um 600 Gramm auf 42,2 Kilogramm im Jahr 2014. Im gleichen Umfang wächst natürlich auch der Bedarf an Etiketten für tiefgefrorene Lebensmittel.


Tastbare Warndreiecke für Gefahrstoffe
Tastbare Warndreiecke für Gefahrstoffe
8.1.2016

Labelprint24 hat seinen im Onlineshop erhältlichen Rollenetiketten transparente Etiketten mit einem tastbaren Warndreieck aus PE-Folie als Option hinzugefügt. Alle bedruckten Rollenetiketten können jetzt zusätzlich mit aufgespendeten tastbaren Warndreiecken in den Größen 9 und 18 mm versehen werden.


Neuer Technischer Produktionsleiter
Neuer Technischer Produktionsleiter
3.12.2015

Was haben Fidel Castro und Uwe-Michael Bieler, Produktionsleiter beim Verpackungs- und Etikettenhersteller labelprint24, gemeinsam? Nein, nicht den Personenkult, sondern die Freude am Genuss von Havanna-Zigarren der Marke Cohiba, die Wertschätzung von Qualitätsarbeit sowie die Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren und „zum Mitarbeiten“ anzuregen. Während der kubanische Máximo Líder nicht nur für sein Charisma und stundenlange Ansprachen, sondern auch für „robustere“ Überzeugungsmethoden bekannt wurde, setzt Uwe-Michael Bieler mit seiner freundlichen Art eher auf fachliche Kompetenz und einen offenen, kollegialen Umgang.


Faltschachteln kaufen? Erst kalkulieren!
Faltschachteln kaufen? Erst kalkulieren!
4.11.2015

Faltschachteln in freien Formaten online kalkulieren und sofort wissen, was die Bestellung kostet – das geht nicht? Doch es geht! Auf den Produktseiten der Faltschachtel Druckerei arbeitet jetzt ein neuer Echtzeit-Kalkulator für bedruckte Faltschachteln und Kissenschachteln, der genau das kann.


Booklet Etiketten - Wie entstehen Sie?
Booklet Etiketten - Wie entstehen Sie?
17.8.2015

Mehrlagenetiketten, dazu zählen in erster Linie Sandwichetiketten und Booklet-Etiketten, liegen heute voll im Trend und werden auch in den nächsten Jahren zu den wichtigsten Etiketten-Produkten gehören. Mit Blick auf die zunehmenden Informationspflichten und einen gewachsenen Kostendruck in den Unternehmen lohnt es sich für viele Branchen, den gesamten Verpackungsprozess zu durchleuchten und über bedarfsgerechte und kostengünstige Verpackungslösungen nachzudenken. Bookletetiketten sind so eine Verpackungslösung, sie sind die Werbeträger der Zukunft.


Sandwichetiketten - im Digitaldruck
Sandwichetiketten - im Digitaldruck
20.7.2015

Wir stellen unseren Etikettenkunden jetzt ein weiteres innovatives Etiketten-Produkt zur Verfügung. Die zu 100 Prozent mit modernster digitaler Drucktechnik gefertigten Sandwichetiketten verbinden die Kostenvorteile und Möglichkeiten der digitalen Etikettenproduktion mit den vielen Fähigkeiten von Sandwichetiketten.


Etikettendruck - Material und Kleber: Teil 3
Etikettendruck - Material und Kleber: Teil 3
15.7.2015

Wie schon in unseren Artikeln Etikettendruck – Material und Kleber Teil 1 (Etikettendruck - Papier ) und Teil 2 (Etikettendruck - Folie) erwähnt wurde, spielen im digitalen Etikettendruck, Materialien und Kleber eine wichtige Rolle. Denn Etikettendruck ist nicht gleich Etikettendruck und Etikettenleim nicht gleich Etikettenleim. Die Eigenschaften der in einer Etikettendruckerei verwendeten Klebstoffe unterscheiden sich immens. Im dritten Teil unserer kleinen Etikettendruck-Materialkunde wollen wir Ihnen die unterschiedlichen Etikettenkleber und ihre typischen Einsatzgebiete vorstellen. Für mehr Infomationen rund um das Bestellen von Produkt-Etiketten besuchen Sie gern unsere Seite zu den verschiedenen Materialien.


Chemie Etiketten
Chemie Etiketten
8.7.2015

„Chemie ist, wenn es stinkt und kracht!“, sagt der Chemie-Lehrer im Unterricht. Chemie ist aber auch, wenn das, was da so kracht, in Kanister, Flaschen, Tonnen und sonstige Behältnisse gefüllt und mit einem großen Chemikalien-Etikett beschriftet, auf die mitunter weite Reise zum Endkunden geht. Etiketten für die Chemische Industrie und ihre vielen Produkte müssen umfassend informieren und je nach Verwendung und Klassifizierung unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden.


Produktetiketten - Smart labelling
Produktetiketten - Smart labelling
23.6.2015

Bedruckte Etiketten, die hauptsächlich vom Inhalt einer Produktverpackung zeugen, machen heute immer noch den größten Teil aller industriell genutzten Produktetiketten und Labels aus. Doch zunehmend setzen sich Neuentwicklungen am Markt durch, die ihren Anwendern einen besonders „pfiffigen“ Mehrwert bieten. Diese Produktetiketten zeichnen sich durch eine besondere Art von Intelligenz aus, die hauptsächlich auf den Einfluss gedruckter elektronischer Komponenten und elektrisch leitender Tinten (Smart Ink) auf den Etikettendruck zurückzuführen ist – sie werden smarter.


Etikettendruck - Folienetiketten auf Rolle
Etikettendruck - Folienetiketten auf Rolle
16.6.2015

Je nach Anwendungsgebiet und äußeren Bedingungen, denen das etikettierte Produkt im Laufe seines Lebens ausgesetzt ist, unterscheiden sich die Eigenschaften der in einer Etikettendruckerei verwendeten Materialien. Der letzte Etikettendruck-Beitrag (Etikettendruck - Papieretiketten) handelte von: Oberflächenmaterialien, Papieretiketten und speziellen Papieren.


Etiketten bedrucken: Achtung Blitzer ?!
Etiketten bedrucken: Achtung Blitzer ?!
10.6.2015

Nein, Sie brauchen beim Etiketten bedrucken lassen keine Angst um Ihren Führerschein zu haben. Die Blitzer, die wir vermeiden wollen, befinden sich nicht auf der A7, sondern direkt auf Ihren Drucksachen und können beim Etiketten bedrucken lassen tatsächlich noch viel, viel teurer als ein Knöllchen werden.


Etikettenhersteller labelprint24 stellt sich vor
Etikettenhersteller labelprint24 stellt sich vor
1.6.2015

Als Etikettendruckerei und Spezialist für Verpackungsdruck sind wir uns bewusst, dass es sicher einige Fragen gibt, die beantwortet werden müssen, bevor man sich die für einen Hersteller entscheidet. Damit Sie sehen, dass Sie mit labelprint24 genau den richtigen Etiketten online shop gefunden haben, möchten wir Ihnen in diesem Blog viele Fragen kurz und kompetent beantworten.


Etikettendruck - Papieretiketten: Teil 1
Etikettendruck - Papieretiketten: Teil 1
28.5.2015

Über den Einsatz von Etiketten nach dem Etikettendruck entscheiden besonders die Eigenschaften des Materials und die Auswahl des richtigen Klebers. Teil 1 dieses Artikels handelt insbesondere von Oberflächenmaterialien, Papieretiketten und speziellen Papieren im Bereich Etikettendruck. In Teil 2 lernen Sie mehr über Etikettendruck für Folienetiketten.


Rollenetiketten Digitaldruck - Die Laserstanze
Rollenetiketten Digitaldruck - Die Laserstanze
11.5.2015

Digitale Rollenetiketten müssen nach dem Etiketten drucken selbst und der anschliessenden Veredelung ausgestanzt und abgegittert werden. Traditionell wird zu diesem Zweck eine rasiermesserscharfe Stanzform aus Metall angefertigt. Ist eine entsprechende Form mit dem exakten Format der Digitaldruck-Rollenetiketten bereits von einem anderen Auftrag vorhanden, kann diese verwendet werden.


Bedruckte Klebeetiketten - Warum sind Sie so wichtig?
Bedruckte Klebeetiketten - Warum sind Sie so wichtig?
8.5.2015

Alle Hersteller von Lebensmitteln, Getränken, Kosmetik, Elektronik oder anderen Produkten haben alle eines gemeinsam: Sie benötigen Klebeetiketten zur Kennzeichnung ihrer Produkte. Diese bedruckten Etiketten gibt es heute in vielen verschiedenen Formen, etwa als Rollenetiketten, Nassleimetiketten, Thermoetiketten oder Sandwich- und Booklet-Etiketten.


Selbstklebeetiketten -Trägerlose Klebeetiketten
Selbstklebeetiketten -Trägerlose Klebeetiketten
8.5.2015

Auf der wichtigsten europäischen Etiketten-Messe, der LabelExpo 2015 in Brüssel, spielte das Thema der trägerlose Selbstklebeetiketten auch in diesem Jahr eine wichtige Rolle. Um die Besucher über neue Entwicklungen und Möglichkeiten der sogenannten „Linerless Label“ zu informieren, wurde auf der Messe ein „Linerless Trail“, eine Route zu den Messeständen von verschiedenen Anbietern dieser speziellen Etiketten, eingerichtet.


3D Digitaldruck - Spielzeug oder Zukunftstechnologie?
3D Digitaldruck - Spielzeug oder Zukunftstechnologie?
5.5.2015

1. Wird der 3D-Druck die Welt verändern? Handelt es sich um eine Technologie, die auch für Digitaldruck-Dienstleister wie Labelprint24 im B2B- oder B2C-Bereich interessant ist oder eher um eine teure Spielerei, um lustige Selfies und bunte Figürchen zu drucken? Wir geben in diesem Beitrag einen etwas umfangereicheren Ausblick in die mögliche Zukunft der Drucktechnik und sind natürlich gespannt auf eure eigene Meinung und Erfahrungen. Vorab ein „süßes“ Beispiel: Auf der Ende Januar zu Ende gegangenen Technikmesse CES in Las Vegas hat das Unternehmen 3D Systems seinen Schololadendrucker „CocoJet“ vorgestellt.


labelprint24 - jetzt mit neuem Webauftritt !
labelprint24 - jetzt mit neuem Webauftritt !
23.4.2015

Ein weiteres absolutes Highlight: Als erste deutsche Etikettendruckerei bietet Labelprint24 die Möglichkeit, auch Booklet-Etiketten und Sandwichetiketten online zu kalkulieren. labelprint24, der E-Commerce-Pionier für Klebetiketten aller Art, hat die Benutzeroberfläche seines Onlineshops komplett überarbeitet. Jetzt präsentieren wir uns in einem noch moderneren und benutzerfreundlicheren Design.


Immer Ärger mit den DPI`s?
Immer Ärger mit den DPI`s?
25.3.2015

In einer Woche startet Ihre Hausmesse und die neu gestaltete Imagebroschüre sieht schon am Bildschirm so richtig toll aus. Jetzt noch schnell die Druckdaten an die Onlinedruckerei übermittelt und noch rechtzeitig zum Messebeginn könnten Sie das Werbemittel an Ihrem Stand verteilen. Doch dann kommt eine E-Mail:


Erfolgreiches ISO Überwachungsaudit bei Labelprint24
Erfolgreiches ISO Überwachungsaudit bei Labelprint24
16.2.2015

Nachdem uns im Februar 2013 das Zertifikat entsprechend den Normen des Regelwerks ISO 9001:2008 erneut zuerkannt wurde, stand am Ende Januar 2015 das 2. Überprüfungsaudit durch die Zertifizierungsgesellschaft DQS an. Nach Abschluss des Audits war klar, dass das Qualitätsmanagementsystem von Labelprint24 auch weiterhin das ISO-Siegel tragen wird.


Von wegen Tippse: Respekt vor einer Alleskönnerin
Von wegen Tippse: Respekt vor einer Alleskönnerin
26.1.2015

„Fräulein Lehmann, zum Diktat!“ – So oder so ähnlich sollen sie gearbeitet haben, die Sekretärinnen früherer Jahre. Vermutlich haben dieses Klischee schon damals nur die wenigsten Damen erfüllt. Und doch lebt der Sekretärinnen-Mythos bis heute in vielen Köpfen weiter. Die Realität sieht längst ganz anders aus. Sekretärinnen von heute sind hochqualifizierte Fachkräfte, heißen Assistentin, Büro- oder Office-Managerin und sollten „Alleskönnerinnen“ sein. Sie müssen Eigenschaften besitzen, die samt und sonders auch auf Susann Lehmann, Officemanagerin des Verpackungs- und Etikettenherstellers labelprint24 zutreffen.


labelprint24 - Positive Jahresbilanz
labelprint24 - Positive Jahresbilanz
8.1.2015

Gute Geschäfte, neue digitale Technik zum Etiketten drucken und clevere Produktlösungen: Stefan Harder, Inhaber des Verpackungs- und Etikettenherstellers labelprint24, zieht ein erfreuliches Fazit für die Geschäftsentwicklung im Jahr 2014 und plant für 2015 eine Expansion in weitere europäische Länder.


Migrationsarme Etiketten drucken - Teil 1
Migrationsarme Etiketten drucken - Teil 1
17.12.2014

Hätten Sie es gewusst? Über 95% aller Lebensmittel die in Deutschland in den Handel kommen, sind bereits verpackt. Ein immer größerer Anteil dieser Verpackungen muss aus Kostengründen und auf Verbraucherwunsch ohne zusätzlichen Folienbeutel und mit einer kleinen Verpackungshülle auskommen. Den benötigten Platz für Verbraucher-, Werbe- und sonstige Informationen übernehmen Lebensmitteletiketten, die direkt auf der Verpackung kleben. In diesen „abgespeckten“ Verpackungen kommen Lebensmittel zwangsläufig mit der unbedruckten Innenseite des Verpackungsmaterials in Kontakt. Hier besteht die Gefahr, dass mikroskopisch kleine Stoffe über einen Grenzwert hinaus aus der Verpackung, und dazu zählen auch die Lebensmittel-Etiketten, in das Füllgut gelangen. Es findet eine so genannte Migration statt. Diese Migration erfolgt auch bei Lebensmitteletiketten, wenn diese sich direkt auf der Verpackung befinden. Besonders dann, wenn keine nachgewiesen migrationsfreien Farben, Lacke, Folien und Papiere beim Etiketten drucken verwendet werden.


Die neue Lebenmittelinformationsverordnung
Die neue Lebenmittelinformationsverordnung
19.11.2014

Am 13. Dezember 2014 erlangt die europäische Lebensmittelinformationsverordnung 1169/2011 (LMIV) ihre volle Gültigkeit. Die dort für alle EU-Länder verbindlich formulierten, einheitlichen Normen stellen die Lebensmittelbranche vor große Herausforderungen. Die LMIV schreibt detailliert vor, wie Lebensmittel künftig zu kennzeichnen sind und legt neue Regeln für Werbung, Aufmachung und Verkauf von Lebensmitteln über das Internet fest. Insbesondere bei der Produktetikettierung mittels Lebensmittel-Etiketten und der Informationsweitergabe müssen neue Vorgaben erfüllt werden. Sinn dieser neuen Regelungen ist es, die Rechte der Verbraucher zu stärken und mehr Transparenz zu schaffen. Zweitens sollen die unterschiedlichen nationalen Verordnungen der einzelnen EU-Ländern vereinheitlicht werden.


Handball ist kein Mädchenballett
Handball ist kein Mädchenballett
3.11.2014

So toll sehen Gewinnerinnen aus: Etikettendruckerei labelprint24 sponsert in dieser Saison neue Trikotsets für die D-II-Jugend-Handballerinnen des TV Weingarten, dem aktuellen Tabellendritten der Bezirksliga Donau und der Bezirksklasse Bodensee.


Coconut Woman Katrin Kohler
Coconut Woman Katrin Kohler
22.10.2014

„Wenn man etwas gefunden hat, mit dem man glücklich ist, sollte man nicht nach etwas besserem suchen.“ Katrin Kohler, Team-Leiterin der Druckvorstufe bei labelprint24, liebt Zitate, über die man lange nachdenken kann, schöne Bilder und kreative Menschen. Im Wesentlichen also Eigenschaften, die sie selbst besonders auszeichnen.


Etikettendruckerei Deutschland - labelprint24.com
Etikettendruckerei Deutschland - labelprint24.com
22.9.2014

labelprint24, einer der führenden deutschen E-Commerce-Spezialisten für Etiketten, erweitert jetzt seine Produktangebot durch die Installation der ersten Screen Truepress JetL350UV Inkjet-Etikettendruckmaschine Deutschlands. Die neue Anlage hat jetzt in der zu 100% digitalen Etikettenfertigung in Großenhain (Sachsen) den Betrieb aufgenommen. Die neue High-Speed-Anlage ergänzt die bei labelprint24 existierenden digitalen HP Indigo und EFI Jetrion Drucksysteme und verdoppelt die Produktionskapazität. „Die Vorteile liegen nicht nur auf unserer Seite“, sagte Stefan Harder, Geschäftsführer von labelprint24. „Die eigentlichen Gewinner sind unsere Kunden, denn die Screen Truepress JetL350UV kann einfach alles, was unsere Kunden von einem führenden Etikettenhersteller erwarten: einfache Personalisierung, schneller Auftragswechsel, erstklassige Qualität und, in Verbindung mit unseren intelligenten Systemen, günstige Preise.“


Schwarz ist nicht gleich schwarz
Schwarz ist nicht gleich schwarz
19.9.2014

Die Druckexperten von labelprint24 geben Ihnen in unserem Blog Tipps und Hilfestellung bei der korrekten Anlage Ihrer Druckdaten; heute: der Schwarzaufbau. Das Problem: Die Daten für die bedruckten Etiketten oder Haftnotizen wurden mit Hilfe eines DTP-Programms, wie das weit verbreitete Adobe InDesign, erstellt und an die Online-Druckerei übersandt. Auf dem Bildschirm sah das Etikett noch richtig gut aus, die schwarze Schrift war gestochen scharf und auch die schwarzen Flächen wirkten so richtig fett und tief. Doch auf dem Korrekturabzug ist die selbe Fläche grau und schmutzig, an manchen Stellen ist ein Farbstich zu erkennen, die Schrift oder die Barcode-Striche wirken zerfasert und unscharf.


Wickeletikett für runde Verpackungen
Wickeletikett für runde Verpackungen
23.7.2014

Das Problem: Um die Unterschiede in der internationalen Kennzeichnung von Chemikalien zu vereinheitlichen, wurde 2011 das GHS-System (Global Harmonisiertes System) eingeführt. Damit sollen Stoffe und Gemische weltweit einheitlich gekennzeichnet werden. Die gewohnten orangefarbenen Gefahrstoffsymbole wurden durch neue GHS-Gefahrenpiktogramme, rot-umrandete Rauten mit schwarzen Symbolen auf weißem Grund, abgelöst.


Flaschenetiketten drucken
Flaschenetiketten drucken
23.7.2014

Bedruckte Flaschenetiketten gehören zu den ältesten und am häufigsten verwendeten Etikettenarten. Der Etikettendrucker unterscheidet, ausgehend vom späteren Verwendungszweck, zwischen Flaschenetiketten für alkoholfreie Getränke, wie Mineralwasser, Fruchtsäfte oder Limonaden, und Flaschenetiketten für alkoholische Getränke, wie Bier-, Spirituosen- oder Weinflaschen. Diese Etiketten werden in großen Mengen bei der Getränkeherstellung benötigt und oft in automatischen Verpackungsanlagen auf die jeweiligen Flaschen auf Glas oder PET-Kunststoff gespendet. Aber auch für kleine Brennereien, Winzereibetriebe oder für die Abfüllung von Getränken in privaten Haushalten werden Flaschenetiketten in kleineren Auflagen benötigt. Natürlich gibt es Flaschenetiketten auch für Flüssigkeiten, die sich nicht den Getränken zuordnen lassen, etwa für Speiseöle, in der Chemie, Pharmazie oder sonstigen Industrie.


Labelprint24 sagt: Danke, Großenhain!
Labelprint24 sagt: Danke, Großenhain!
7.7.2014

Die Etikettendruckerei Labelprint24 unterstützt den „Tag der Sachsen 2014“ in der Röderstadt Großenhain als sogenannter Bronze-Sponsor. Vom 5. bis zum 7. September findet in Großenhain das sachsenweit größte Volks- und Heimatfest, der „Tag der Sachsen 2014“, statt. Viele tausend Besucher aus der Lausitz, Sachsen und Sachsen-Anhalt werden an diesem Tag in der Stadt nördlich von Dresden, erwartet. Unterstützt und finanziert wird dieses kulturelle Großereignis durch den Landkreis Meißen und mit Spenden von örtlichen Unternehmen und Privatpersonen.


Etiketten Profi labelprint24
Etiketten Profi labelprint24
7.7.2014

Hier geht´s zum aktualisierten Unternehmensprofil mit Bildern vom innovativen Echt-Zeit-Online-Preis-Kalkulator, sowie einem Video zum Online-Bestellprozess zu sehen. Enorme Auswahl und Individualisierung. Etiketten und Bookletetiketten vom Etiketten-Spezialisten labelprint24 eignen sich für jede Branche, jeden Untergrund und für alle Materialien, Umweltbedingungen und Verpackungsgrößen. Die Etiketten und Barcode-Etiketten von labelprint24 sind garantiert auch für Ihre Verpackungsanforderungen ideal geeignet.


Wickeletikett für runde Verpackungen
Wickeletikett für runde Verpackungen
23.6.2014

Kennen Sie Jeannie, den hübschen Flaschengeist? Einmal mit den Augen zwinkern und alle Wünsche werden wahr. Das funktioniert bei der Verpackung und Etikettierung von Flaschen, Ampullen und sonstigen runden Behältnissen leider nicht so einfach. Der Etiketten-Spezialist labelprint24 hat mit dem Harder-Wrap-Label so eine praktische „Jeannie“ entwickelt, die Ihr Verpackungsproblem auf einfache Art und Weise löst und wie alle Etiketten-Lösungen von labelprint24 absolut kostengünstig ist.


Thermoetiketten – Heiß, heiß Baby
Thermoetiketten – Heiß, heiß Baby
13.6.2014

„Banane oder Himbeere?“ Produktbild identifizieren, die richtige Taste drücken und schon kommt der Waagen-Bon mit dem Endpreis für die verpackte Ware durch den Waagen-Schlitz in der Obst- und Gemüseabteilung. Superschnell, fertig bedruckt und auf die Plastikverpackung aufklebbar. Jeder kennt sie, jeder hat sie schon einmal gesehen und einen Blick darauf geworfen. Die Rede ist von Thermoetiketten, die einem oft im Supermarkt oder an der Tankstelle als Einkaufsquittung über die Kassentheke gereicht werden und die der Verpackungs- und Etikettenhersteller labelprint24 als Blanko Etiketten auf Rollen produziert.


Das silberne Ding
Das silberne Ding
13.6.2014

Das ganze harder-online – Team war in heller Aufregung. Sehnlichst wurde die Lieferung erwartet, welche auf den 26. Mai 2014 angekündigt war. Ein großer Transporter rollte früh morgens auf den Hof der Etikettendruckerei in Grossenhain. Es regnete zwar, dennoch war die Stimmung unter den herbei geeilten Männern ungebrochen gut. Die Plane des LKW´s wurde zurück geschlagen und dahinter erschien eine große Holzkiste. Imposant stand sie da, mit Ihren 2 Metern Höhe. Und wie sich heraus stellte, war sie auch ziemlich schwer. Dreieinhalb Tonnen mussten nun bewegt werden. Wie gut, dass der Gabelstapler die Arbeit des Herunterhebens übernahm und den Männern somit einen Großteil der Arbeit abnahm.


Ein Spitzenteam mit einer klaren Vision!
Ein Spitzenteam mit einer klaren Vision!
3.6.2014

Was sich dafür in den nächsten Monaten alles verändern wird und welchen wichtigen Beitrag das gewachsene internationale Vertriebsteam dafür leisten kann, darüber wurde kürzlich auf einem Vertriebstreffen im sächsischen Großenhain diskutiert. Die Zeichen stehen auf Sturm, denn in den letzten zwei Jahren legte der Online-Etikettenspezialist ein rasantes Tempo vor. Modernste digitale Drucktechnologien lösten bei Labelprint24 den klassischen Etikettendruck mit Offsetmaschinen fast vollständig ab. Neue Etiketten-Lösungen wurden im Markt eingeführt und die Mitarbeiterzahl mehr als verdoppelt.


Die Pferdeflüsterin
Die Pferdeflüsterin
28.5.2014

„Es liegt etwas magisches in der Beziehung zwischen Menschen und Pferden“ schreibt die kanadische Autorin Sara Gruen. Doch was ist es, dass so viele Menschen an Pferden so magisch anzieht? Darauf gibt es sicher viele Antworten. Aber wenn jemand darauf wirklich eine Antwort geben kann, ist es Nela Müllerova, Sachbearbeiterin im Vertrieb der harder-online GmbH.


Zeit, dass sich was dreht
Zeit, dass sich was dreht
21.5.2014

„Wer jetzt nicht lebt, wird nichts erleben. Bei wem jetzt nichts geht, bei dem geht was verkehrt …“ Als Herbert Grönemeyer diese Zeilen geschrieben hat, hätte er genauso gut über Andreas Bauer schreiben können, denn beim Vertriebsbüroleiter der Frankfurter Niederlassung der harder-online GmbH, da geht was. Der gelernte Rotations-Offsetdrucker glänzt mit einem umfangreichen Wissen zu allen Fragen der „schwarzen Kunst“: Druckverfahren, Materialien, Logistik und die Produktionsabläufe einer Etiketten-Druckerei sind ihm zutiefst vertraut. Seine Kollegen kennen ihn als einen zuverlässigen, pünktlichen, genauen und erfahrenen Fachmann, auf dessen Wort man sich verlassen kann und der nicht zuletzt auch deswegen bei den Kunden der Online-Druckerei gut ankommt.


Kann man Elektronik drucken?
Kann man Elektronik drucken?
14.5.2014

Die Interpack vom 8. bis 14. Mai 2014 in Düsseldorf ist nicht nur die wichtigste und größte Leitmesse der Branche, sondern auch eine wichtige Trendschau der internationale Verpackungsindustrie und Etiketten-Drucker. Auch bei Labels, Etiketten und Bookletetiketten werden neue Produktideen der verschiedensten Hersteller vorgestellt. Ob sich alle diese Produkte einmal im großen Stil auf dem Verpackungsmarkt durchsetzten werden.


Go West - labelprint24 expandiert
Go West - labelprint24 expandiert
15.4.2014

Die harder-online GmbH, E-Commerce-Spezialist für Etiketten, Sandwichetiketten und Bookletetiketten, hat Anfang April die Zahl ihrer Standorte auf sechs erhöht. Mit dem neuen Vertriebsbüro in Frankfurt am Main will die Harder Unternehmensgruppe, die mit labelprint24.com einen Online-Shop für Etiketten betreibt, den in der Region ansässigen Kunden und Partnern kurze Kommunikationswege und schnelle Lösungen für maßgeschneiderte Etiketten-Aufträge anbieten. Ziel des Etikettenanbieters ist es, sich noch stärker in den west- und norddeutschen Bundesländern zu engagieren. Hier konzentrieren sich eine Vielzahl von Business-Kunden, für die man bereits Etiketten aller Art druckt, oder die der Vertrieb als zukünftige Geschäftspartner gewinnen möchte.


Die Sächsische Zeitung zu Besuch
Die Sächsische Zeitung zu Besuch
14.4.2014

Anfang April bekam unser Produktionsstandort in Großenhain Besuch von der Sächsischen Zeitung. Die Redakteurin Katrin Krüger-Mlaouhia aus der Lokalredaktion Großenhain informierte sich direkt vor Ort über die Etiketten-Produktion und das Geschäftsmodell der harder-online GmbH. Geschäftsführer Stefan Harder führte die Journalistin der „SZ“ durch die Produktionsräume und beantwortete ihr alle Fragen zur digitalen Produktion von Etiketten und Bookletetiketten und zur Wachstumsstrategie des Online-Etikettenspezialisten.


Lebensmittel Etiketten
Lebensmittel Etiketten
19.3.2014

„Guten Appetit!“: Wenn es um ihre Lebensmittel geht, verstehen die meisten Verbraucher keinen Spaß. Und das zu Recht. Nach Geflügelpest, Rinderwahn und Pferdefleisch in der Lasagne ist der bewusste Umgang mit Lebensmitteln, im Sinne einer gesunden Ernährung, immer wichtiger geworden. Die Menschen wollen wissen, was sie essen und was im Joghurt oder in der Pizza wirklich drin ist. Um in der weltweit agierenden Lebensmittelbranche eine gewisse Transparenz für den Verbraucher zu sichern, sind in diesem Bereich Lebensmitteletiketten unersetzlich.


Chemieetiketten - Schönheit ist nicht alles
Chemieetiketten - Schönheit ist nicht alles
12.3.2014

Etiketten für die Chemische Industrie und ihre vielen Produkte müssen nicht in Schönheit sterben, sondern umfassend informieren, sicher an der jeweiligen Verpackung haften und widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse, wie Reibung, Chemikalien, Salzwasser, Fette und Öle sein. Dass sie natürlich trotzdem in bester Druckqualität gefertigt werden, ist wohl selbstverständlich. Unsere hochwertige Produktlinie an Chemie-Etiketten umfasst neben Gefahrstoffkennzeichnungen, GHS-Etiketten und Gefahrgutetiketten auch Haftetiketten, Sandwich-Etiketten und Booklet-Etiketten.


Kosmetiketiketten
Kosmetiketiketten
27.2.2014

Gute Laune auf der Haut: Nichts steht so deutlich für Lifestyle und die Freude am eigenen Körper wie die vielen Dosen, Flaschen und Tuben mit Kosmetika, Make-up und Pflegemitteln. Der Markt für Kosmetik-Produkte ist riesig, denn längst sind für Frauen und Männer das cool-erfrischende Duschgel am Morgen, ein duftendes Shampoo nach dem Workout oder die sinnliche Body Lotion Ausdruck dafür, sich in unserer aufregenden Zeit etwas Wohltuendes für den eigenen Körper und die gestresste Seele zu gönnen.


Die Powerfrau unserer Etikettendruckerei
Die Powerfrau unserer Etikettendruckerei
15.2.2014

Zu ihren täglichen Aufgaben gehören die Kundenberatung in den Bereichen Etiketten, Sandwichetiketten, Duo-Labels und Haftnotizen sowie die Auftragserstellung und die Reklamationsbearbeitung. Dabei sind es mehrere Wege, über die sie mit den Kunden der Online-Etikettendruckerei kommuniziert. Die meisten Kontakte erreichen die Kundenberaterin über das Online-Bestellungssystem. Diese Aufträge werden von ihr im System angelegt und an die Kollegen der Druckvorstufe weitergeleitet. Zwischendurch klingelt oft das Telefon, da immer wieder eine persönliche Kundenberatung oder die Klärung einer Rückfrage notwendig ist.


Etiketten drucken mit labelprint24
Etiketten drucken mit labelprint24
26.11.2013

Bedruckte Etiketten sind mehr, viel mehr als nur eine Komposition aus Papier, Folie, Kleber und Farben. Etiketten schlagen Brücken zwischen Ihren Produkten und den Kunden, um die Sie im Markt mit anderen Anbietern konkurrieren und kämpfen müssen. Ein Etikett wirbt, informiert, warnt oder weist gezielt auf besondere Eigenschaften hin, die für den Gebrauch einer Sache von Wichtigkeit sind. Als wichtiger Teil der Produktverpackung machen bedruckte Etiketten immer häufiger den feinen Unterschied, wenn sich der Verbraucher im Supermarkt gezielt für ihr Angebot entscheidet.


Sandwichetiketten für Gewinnspiele
Sandwichetiketten für Gewinnspiele
23.9.2013

Das neue Sammeletikett von labelprint24 ergänzt die Produktpalette an Mehrlagen-Etiketten um ein weiteres Spezialetikett. Während ein herkömmliches Sandwichetikett aus zwei Lagen besteht, die beide mit einer Klebeschicht versehen sind, wird beim Sammeletikett die obere Lage nicht mit Kleber beschichtet, sondern dient als Retourenzettel oder Gewinnspielrückläufer.


Linoprint jetzt bei labelprint24
Linoprint jetzt bei labelprint24
23.9.2013

Endlich ist sie da! Das neue digitale, modulare Etiketten-Drucksystem Linoprint L von Heidelberger wurde kürzlich bei labelprint24 am Standort Großenhain bei Dresden aufgestellt. Die Etiketten-Druckmaschine wurde dem Inhaber und Geschäftsführer der Harder-Online GmbH, Stefan Harder, von Karl-Heinz Walther, dem Director of Sales für CSAT-Linoprint Produkte der Heidelberger Druckmaschinen AG, übergeben.


labelprint24 geht durch alle Fachmedien
labelprint24 geht durch alle Fachmedien
18.9.2013

Die Investition in die neue Linoprint L, die digitale Etikettendruck-Maschine von Heidelberger, hat eine überwältigende Resonanz bei Fachzeitschriften und Online-Informationsportalen gefunden. Vor allem im Bereich der Verpackungs- und Druckmedien wurde ausführlich über die neue Technologie für den Etikettendruck und die weitere schwerpunktmäßige Ausrichtung des Unternehmens auf die Produktion von Etiketten und einen automatisierten Workflow berichtet. Der Bekanntheitsgrad des Unternehmens und unserer Online-Shops hat sich durch die kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit ständig weiter verbessert.


Empfangsdame Marie-Luise Binder
Empfangsdame Marie-Luise Binder
6.9.2013

Wozu braucht eine Onlinedruckerei eigentlich einen Empfang, das machen doch eh alles Computer? Wer das denkt, der irrt, denn solange ich das Zebrahaus kenne, verbindet sich mein erster Eindruck nach Betreten des Gebäudes mit Marie-Louise Binder und ihrem Reich, dem Empfangsbereich. Seit sich das Geschäftsmodell des Unternehmens gewandelt hat, sind es weniger die regionalen Kunden, die den direkten Weg suchen, um ihre Druckaufträge aufzugeben. Und so hat sich zwar ihr persönlicher „Empfangsbereich“ immer mehr ins Telefon und Internet verlagert aber jedes Unternehmen braucht ein Gesicht, einen kompetenten Anlaufpunkt für Lieferanten, Transporteure und sonstige Besucher.


labelprint24 investiert in Linoprint L von Heidelberg
labelprint24 investiert in Linoprint L von Heidelberg
1.9.2013

Die Etikettendruckerei labelprint24 investiert in das digitale, modulare Etiketten- Drucksystem Linoprint L von Heidelberg. labelprint24 ist auf die Produktion qualitativ hochwertiger Etiketten und Bookletetiketten für Industrie, Handel und Werbung spezialisiert. Das Drop-on-Demand-System (DoD) ermöglicht die wirtschaftliche Produktion von kleinen und variablen Auflagen im Etikettendruck, um die rasant wachsende Nachfrage im Markt zu befriedigen.


Harder bietet seinen Kunden zertifizierte Qualität
Harder bietet seinen Kunden zertifizierte Qualität
5.2.2013

Die Druckerei Harder GmbH aus Weingarten und die harder-online GmbH in Großenhain wurden für weitere drei Jahre nach den Normen des Regelwerks ISO 9001 : 2008 zertifiziert. Damit bestätigt die Zertifizierungsgesellschaft DQS dem Hersteller von Etiketten, Bookletetiketten und Akzidenzdrucksachen die Einführung eines hervorragenden, kundenfreundlichen Qualitätsmanagement-Systems.


QR-Codes und Barcode-Etiketten
QR-Codes und Barcode-Etiketten
8.1.2013

Es war bereits 1994 als der QR-Code (engl. Quick Response = „schnelle Antwort“) von der japanischen Firma Denso Wave entwickelt wurde. Aber erst jetzt wird der QR-Code richtig publik. Auf Werbeanzeigen, Visitenkarten, als QR-Code-Etiketten und sogar auf manchen Milchtüten kann man den kleinen 2D-Code entdecken. Neben Barcode-Etiketten sind die QR-Codes nicht mehr aus unserer heutigen, modernen Welt wegzudenken.


Respekt für seine Lebensleistung
Respekt für seine Lebensleistung
5.12.2012

Franz Harder, Unternehmensgründer der Druckerei Harder in Weingarten, wurde nach 50 Jahren der Goldene Meisterbrief überreicht. An der traditionell jedes Jahr stattfindenden Veranstaltung nahmen über 200 Altmeister und zahlreiche Ehrengäste, darunter der Oberbürgermeister von Ravensburg, Dr. Daniel Rapp, teil.


Sandwichetiketten - Peel off Etiketten
Sandwichetiketten - Peel off Etiketten
5.10.2012

„Neue Etiketten braucht das Land!“ – Dabei sind die Sandwichetiketten eigentlich schon länger ganz weit vorne mit dabei bei den mehrlagigen Etiketten. Sicherlich haben Sie schon das ein oder andere Mal in der Badewanne gesessen, das warme Wasser genossen und dabei gedankenverloren mit einem Sandwichetikett gespielt ohne bewusst wahrzunehmen, was dort auf der Shampooflasche für ein aussergewöhnliches Etikett prangt. Das Sandwichetikett, oder auch Peel-Off-Etikett genannt, ist eine Mehrlagen-Konstruktion aus Papier oder Folie. Außen ist es mit den wichtigsten Infos bedruckt, doch folgt man dem kleinen Pfeil in der Ecke, dann zeigt sich das wahre Gesicht des Mehrlagenetiketts: Eine Fülle an Informationen können dort untergebracht werden. Nichts entgeht dem Kunden mehr. Seien es Inhaltsstoffe, mehrere Sprachen oder Aktionen wie z.B. Gewinnspiele.


Booklet-Etiketten mit bedrucktem oder unbedrucktem Basis-Etikett
Booklet-Etiketten mit bedrucktem oder unbedrucktem Basis-Etikett
23.8.2012

Letzte Woche hat Ihnen das Team der harder-online gmbh das Bookletetikett mit unbedrucktem Basis-Etikett vorgestellt. Hier sehen Sie nun eine Variante bei dem auch das Träger-Etikett bedruckt ist. Als besonderes Komfortmerkmal besitzt dieses Bookletetikett (harder.book label) zusätzlich noch eine Öffnungslasche für ein leichteres Öffnen. Unsere Kunden lieben diese Öffnungslaschen, es gibt kein Gefummel wie bei Wettbewerbsprodukten und natürlich läßt sich das Booklet-Etikett ohne Probleme mehrfach öffnen und wiederverschließen!



Booklet-Etiketten speziell für gerundete Oberflächen
Booklet-Etiketten speziell für gerundete Oberflächen
11.8.2012

Teil 4 unserer Wochenserie „Bookletetiketten – kleine Informationsriesen“ zeigt uns heute ein ganz raffiniertes Bookletetikett. Sie sehen in unserem Video eine runde Oberfläche. Dies kann z.B. wie hier ein Duschgel oder auch eine Getränkeflasche sein. Das Basis-Etikett wird verkürzt hergestellt, wodurch das Booklet-Etikett auch auf noch so runden Oberflächen perfekt hält und ein Aufspringen verhindert wird. Es lässt sich problemlos öffnen und mehrfach wieder verschließen. Auch ein großes Fassungsvermögen machen dieses Booklet-Etikett zu einem Tausendsassa. 20 Seiten sind allein im Bookletetikett in unserem Video untergebracht. Und ob Sie nun eine Falzleimung oder ein Zick-Zack-Falz wünschen… fast alles ist möglich. Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot für Ihr individuelles Bookletetikett. Fragen Sie uns einfach. Wir sind für Sie da! Profi´s könne Ihre Preise auch direkt auf unserer Webseite kalkulieren.



Etikettendruck & Co. - Häufige Fragen
Etikettendruck & Co. - Häufige Fragen
13.7.2012

Immer wieder bekommen wir von unseren Kunden interessante Fragen gestellt, welche wir natürlich gerne beantworten. Dennoch haben wir uns dazu entschlossen, einen kleinen Beitrag zu diesem Thema zu verfassen und unseren Kunden eine kleine Hilfestellung im Dschungel des Etikettendrucks an die Hand zu geben.


Harder erweitert Produktpalette für Dialogmarketing
Harder erweitert Produktpalette für Dialogmarketing
22.6.2012

Die „harder.vario notes“ sind die ersten Haftnotizen, die zu hundert Prozent individualisiert und personalisiert werden können. Sie sind für Kuvertierenden geeignet und werden rein digital produziert. Die Unternehmensgruppe Harder aus Weingarten, Hersteller von Haftnotizen und Etiketten für die produzierende Industrie sowie den Groß- und Einzelhandel, kündigt zu Beginn der Nürnberger „Mailingtage“ die europaweite Markteinführung der neuen „harder.vario notes“ an. Bei diesem Produkt handelt sich um spezielle Haftnotizen, die schon ab einer Auflage von 50 Stück individualisiert und personalisiert werden können.


Stanzkontur richtig anlegen
Stanzkontur richtig anlegen
13.6.2012

Um einen reibungslosen Etikettendruck zu gewährleisten, benötigt unser Team von der Druckvorstufe eine Stanzkontur. Meist ist diese direkt von Kunden schon angelegt, dennoch kommt es ab und zu vor, dass die Stanzkontur fehlt. Gerne legt unsere Druckvorstufe die Stanzkontur für Sie an. Wer es allerdings gerne selbst einmal probieren will, kann sich hier unser einfaches Tutorial zum Einbauen der Stanzkontur ansehen.


Booklet-Etiketten drucken und aufspenden
Booklet-Etiketten drucken und aufspenden
27.4.2012

Es ist schon spannend mit anzusehen, wie aus einem einfachen Etikett ein mehrseitiges Bookletetikett wird. Wir haben einfach mal in der laufenden Produktion unsere Kamera drauf gehalten. Welch faszinierende Bilder dabei heraus gekommen sind, sehen Sie auf unserem YouTube-Kanal oder gleich hier.


Mehrlagige Etiketten für die Industrie
Mehrlagige Etiketten für die Industrie
19.4.2012

Weingarten, den 19.04.2012. Die Unternehmensgruppe der harder-online GmbH aus Weingarten, Hersteller von Etiketten und Verpackungsprodukten für die produzierende Industrie, den Groß- und Einzelhandel, setzt Ihren Wachstumskurs fort und erweiterte jetzt die vorhandenen Anlagen zur Produktion von Booklet- und anderen Mehrlagenetiketten. Diese Erweiterung erwies sich bereits zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit als notwendig. Um die permanent steigende Nachfrage im Bereich dieser Mehrlagenetiketten bedienen zu können, wurden die Booklet-Maschinen mit einem sogenannten „Sandwich-Modul“ ausgerüstet. Dieses Modul ermöglicht es jetzt, mehrseitige oder sogar mehrlagige Etiketten herzustellen.


Wenn ich mal groß bin, werde ich…
Wenn ich mal groß bin, werde ich…
27.3.2012

…vielleicht Drucker in einer der modernsten Druckereien in Oberschwaben? Insgesamt 19 Kinder der Elefanten-Gruppe des Baindter Kindergarten „Sonne, Mond und Sterne“ besuchten kürzlich das Stammhaus der Druckerei Harder in Weingarten. Aus der Idee, im Rahmen des Projektes „Berufe entdecken“ eine Safari in die Welt exotischer Papiere und leuchtenden Farben zu unternehmen, wurde für die fünf- und sechsjährigen Forscher ein spannendes Abenteuer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookie Informationen