Durch den Umzug unserer Produktion sind manche Produkte derzeit nicht in Express- oder Eilproduktion verfügbar.
Faltschachtel mit Einstecklasche - versetzte Laschen - Standard

Faltschachtel mit Einstecklasche - versetzte Laschen - Standard

Die Faltschachtel mit Einstecklasche ist die am häufigsten verwendete Faltschachtelart und wird zur Verpackung von Produkten in allen Branchen auch in den größten Stückzahlen gefertigt. Ihr Aufbau ist unkompliziert. Sie besteht aus nur einem Korpus, der an der Längsseite mit der Klebelasche punktuell geleimt wird. Durch das Einklappen von zwei Staublaschen und einer Stecklasche wird die Faltschachtel mit Einstecklasche am Boden und an der Oberseite sicher verschlossen.

  • Individuelle Sonderanfertigungen auf Anfrage

Faltschachtel-Kalkulator

Menge:
Anzahl der Sorten:
Min. Bestellmenge: 10+ pro Sorte
Ihr individuelles Format:
Länge: 10 - 232 mm
Breite: 8 - 198 mm
Höhe: 45 - 400 mm
Klebelasche: 8 - 25 mm
Stecklasche: 8 - 25 mm

Die Maximum Werte sind nicht immer kombinierbar
Länge:
mm
Breite:
mm
Höhe:
mm
Klebelasche: 11 mm / Stecklasche: 15 mm / Einstellen
Klebelasche: mm
Stecklasche: mm

Stanzformen:
Auswahl: Material
Material:
Farbigkeit - Außen:
Farbigkeit - Innen:
Auswahl: Lackierung
Lack:
        
     
Auswahl von Heißfolienveredlung für Ihre Faltschachteln.
Bitte wählen Sie ein Laminat
Please choose the braille.
Prägung:
Prägung (Stanzform):
Schutzlaminat:
Braille:

Sonstiges

   | Druckdaten - Checkliste |    

Lieferbedingungen - Unterscheidung nach Lieferland

Arbeitstage: Mo – Fr
ausgenommen: Feiertage
Produktionszeit:
Lieferland:
Währung:
Angebot
Basispreis Netto 313,30
anteilige Werkzeugkosten 77,37

Gesamt Netto
390,67

MwSt. 19% DE 74,23
Gesamt inkl. MwSt.
464,90
Inklusive Versand!

Bitte beachten Sie: Diese günstigen Online-Preise erhalten Sie ausschließlich bei direkter Online-Bestellung und nicht per Telefon, Fax oder Email.

Faltschachtel mit Einstecklasche

Faltschachteln mit Einstecklasche werden in der industriellen Verpackung vor allem dazu genutzt, um leichte Gegenstände mit einer Sekundärverpackung zu umgeben. Ihre Oberfläche dient auf allen sechs Seiten als bedruckbare Informations- und Werbefläche.
 
Typische Anwendungsfelder für Faltschachteln mit Einstecklasche sind in der Verpackung von Medikamenten, bei Lebensmitteln, Computerzubehör und Kosmetik-Produkten zu finden. Diese Produktaufzählung ließe sich nahezu endlos fortführen: Jedes Parfum, fast jede Creme, Gewürze oder Teebeutel sind mit ihnen verpackt. Ohne Übertreibung kann man sagen: Ohne die Faltschachtel mit Einstecklasche würde es die heutige Warenvielfalt im Bau-, Elektronik- und Supermarkt sicher nicht geben.
 
Die Faltschachtel mit Einstecklasche erfüllt für das in ihr befindliche Produkt mehrere Funktionen. Zuerst einmal schützt sie den Faltschachtel-Inhalt vor äußeren Einflüssen, wie Staub, Feuchtigkeit, Licht oder Verkratzen. Sie dient als Transportverpackung und sorgt dafür, dass sich die Produkte im Warenregal gut stapeln und präsentieren lassen. Ihre Oberfläche transportiert Informationen, nimmt Werbung auf oder lässt sich mit weiteren sekundären Verpackungsmitteln, etwa mit Etiketten, versehen. Fast immer bilden Faltschachtel und ihr Inhalt eine Produkt-Einheit und werden auch so vom Verbraucher wahrgenommen. 
 
Da der Verschluss der Faltschachteln mit Einstecklasche keine hohe Sicherheit gewährleistet, vor allem wenn der Inhalt verhältnismäßig schwer ist, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu verbessern. Eine davon sind Steckschlitze, in die die Einstecklasche eingeschoben wird. Auch zusätzliche Verklebungen oder Zungenverschlüsse verstärken den Halt des Deckels und des Bodens. Wird der Boden vor dem Aufrichten verklebt, spricht man von Faltschachteln mit Automatikboden. 
 
Faltschachteln mit Einstecklasche bestehen aus nur einem Korpus aus Karton, Kunststoff oder Wellpappe, der vor dem Stanzen, Kleben und Aufrichten bedruckt wird. Alle typischen Veredelungen für Drucksachen sind auch bei Faltschachteln mit Einstecklasche gebräuchlich. Besonders gern werden Drucklackierungen, Heiß- und Kaltfolienprägungen auf der Faltschachtel vorgenommen, entweder um die Verpackung vor äußeren Einflüssen zu schützen oder um ihre Haptik und Optik zu verbessern. Faltschachteln mit Einstecklasche gehören zu den am meisten veredelten Verpackungsmitteln überhaupt. 

Vorteile:

  • Die Deckelöffnung garantiert eine leichte Öffnung
  • Eine große Informationsfläche
  • Ein auffälliger Werbedruck ist auf allen Seiten möglich
  • Sie lassen sich sehr gut befüllen
  • Fensterstanzungen
  • Sie lassen sich gut wieder verschliessen
  • Sie sind gut stapelbar
  • Preiswert in der Herstellung
  • Es gibt sie in allen nur erdenklichen Größen und vielen Varianten

Mehr Bilder

29.jpg f_1.png

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookie Informationen