Tastbare Warndreiecke für Gefahrstoffe

Das „Lebensretter-Etikett“
– 
Tastbares Warndreieck für Gefahrstoffe

Labelprint24 hat seinen im Onlineshop erhältlichen Rollenetiketten transparente Etiketten mit einem tastbaren Warndreieck aus PE-Folie als Option hinzugefügt. Alle bedruckten Rollenetiketten können jetzt zusätzlich mit aufgespendeten tastbaren Warndreiecken in den Größen 9 und 18 mm versehen werden.

Warndreieck auf Chemieetiketten

Kosteneinsparungen durch Warndreiecke von labelprint24


Teurer Siebdruck für tastbare Warndreiecke ?
– Nicht bei uns. Wir spenden Ihre Warndreiecke nachträglich und können so bei digitalen und konventionell gedruckten Rollenetiketten enorme Kosteneinsparungen ermöglichen

Rollenetiketten digital + sonderfarben

Jetzt auch mit tastbaren Warndreiecken im Echtzeit- Kalkulator auswählbar

Doch warum sind Etiketten mit einem tastbaren Warndreieck überhaupt notwendig?

Alle Menschen erfühlen sich ihr Leben. Für blinde und sehbehinderte Menschen besitzt dieser Satz eine ganz besondere Dimension, denn ihr Tastsinn ist oft die einzige Möglichkeit, sich im Umgang mit Gegenständen des Alltags zurecht zu finden. Sie lesen mit dem Tastsinn der Finger. Dabei werden, wie bei der Braille-Blindenschrift, erhabene, aus dem Material heraustretende Punkte, Striche und Symbole erfühlt und eindeutig erkannt.

Besonders wichtig ist für Blinde und Sehbehinderte die eindeutige Erkennbarkeit von gesundheitsschädlichen, giftigen, ätzenden oder entzündlichen Produkten. Um eine möglicherweise lebensgefährliche Verwechslung mit einer harmlosen Kosmetik-, Arznei- oder Lebensmittelverpackung auszuschliessen, müssen derartige Produkte mit einem tastbaren Warndreieck versehen sein. Diese Art der Kennzeichnung für Verpackungen mit Gefahrstoffen ist seit 2004 in einer europäischen Norm geregelt – der BS EN ISO 11683.

Diese Norm besagt, dass Produkte die nach der Richtlinie 1999/45/EG als sehr giftig, giftig, ätzend, gesundheitsschädlich, hochentzündlich oder leicht entzündlich einzustufen sind, zusätzlich zu den sichtbaren GHS-Gefahrensymbolen mit einem tastbaren Warnzeichen versehen werden müssen. Das tastbare Warnsymbol ist als gleichschenkliges Dreieck, bzw. als drei tastbare Punkte die den Ecken eines entsprechenden Dreiecks entsprechen, gestaltet. Die Größe des Warnsymbols beträgt für kleine Verpackungen 9 mm und für große Verpackungen 18 mm.

Das tastbare Warnetikett wird mit einem permanent haftenden Kleber als Zusatzetikett auf bereits bedruckte Rollenetiketten aufgebracht. Diese Vorspendung gewährleistet, dass die Rollenhaftetiketten in industriellen Kennzeichnungslinien, etwa in der chemischen Industrie, eingesetzt werden können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookie Informationen