Kartons bedruckt

Bedruckte Kartons aus kaschierter Wellpappe werden nach ihren Wünschen gefertigt. Die bedruckten Kartonagen erhalten Sie in einer Vielzahl von Formen in freien Formate. Die Kartons sind vielseitig einsetzbar: egal ob als Schutzverpackung zum Versand oder als Präsentationsverpackung am POS. Dank hochwertigem Materialien und individuellen Druck sind die Kartons in diversen Formen für fast jeden Zweck frei einsetzbar.


  Bedruckte Kartons nach Maß online kalkulieren
 
  • Freie Formatbestimmung
  • Formen nach FEFCO-Standards produziert
  • Hochwertige Materialien: E- und B-Welle
  • Kleine, mittlere und großen Auflagen
Faltkarton

Faltkarton

  • Standard Versandverpackung
  • gefaltet wie ein Umzugskarton

Kartonschachtel

Kartonschachtel

  • Stabilere Versandverpackung
  • Boden und Deckel überlappend für mehr Schutz

Klappdeckelschachtel

Klappdeckelschachtel

  • Stabilere Versandverpackung für flache Waren
  • Einstecklaschen als Verschluss

Kreuzverpackung

Kreuzverpackung

  • Ideal für flache Versandgüter
  • Nur der Deckel muss verschlossen werden

Wellpappe-Zuschnitte

Wellpappe-Zuschnitte

  • Schützt Packgut optimal
  • Maßgefertigt spart man Füllmaterial und Umverpackung

Faltkarton mit Klebestreifen

Faltkarton mit Klebestreifen

  • ideal für Retouren
  • schnell und sicher wiederverschließbar

Bedruckte Versandkartons

Kartons aus Wellpappe werden häufig als Versandverpackung zum Schutz und Transport verschiedener Güter verwendet. Dazu dienen sie häufig als sogenannte Sekundärverpackung. Meist sind Versandkartons aus brauner Wellpappe gefertigt und kommen ohne Druck aus. Unsere Versandkartons aus kaschierter Welle erhalten Sie allerdings nicht nur in Braun, sondern auch in Weiß, zudem können die Kartons individuell bedruckt werden.

Kaschierte Welle besteht, wie der Name bereits verrät, aus Wellpappe. Allerdings ist die obere Schicht, der Liner, nicht aus speziellem Linerpapier wie sonst üblich, sondern aus hochwertigem GD2 Karton. Der GD2 ist ein Chromoduplexkarton aus Recyclingmaterialien mit sehr guter Bedruckbarkeit. Bei allen bedruckten Versandkartons aus kaschierter Welle können Sie zwischen E-Welle sowie B-Welle wählen.

  • E-Welle: 1,6 mm Wellenhöhe, braun & weiß
  • B-Welle: 3 mm Wellenhöhe, braun

Anwendungszwecke von bedruckten Kartons

Wir bieten eine Vielzahl verschiedener Kartonformate, alle nach FEFCO Standards gefertigt. Dazu gehören Faltkartons mit Einstecklaschen, Automatik- und Steckböden, auch Kreuzverpackungen, Kartonschachteln, sowie Klappdeckelschachteln sind unter anderem Teil des Sortiments. Jeder Karton ist nicht nur individuell nach Ihren Wünschen bedruckt, sondern wird auch nach Maß laut den Angaben, die Sie bei der Bestellung im Kalkulator angegeben haben, gefertigt.

Wie bereits beschrieben, werden unbedruckte Kartons aus Wellpappe hauptsächlich als Sekundärverpackungen verwendet, das heißt Produkte, die bereits in Faltschachteln verpackt sind werden in den Versandkartons transportiert oder gelagert. Bedruckte Kartons aus Wellpappe eignen sich hingegen auch ideal als Primärverpackungen. Da sie aus kaschierter Wellpappe gefertigt werden, sind sie sehr stabil und auch für schwerere Produkte geeignet. Dank der Kaschierung sind sie bedruckbar und somit, sollten die Produkte zu groß oder zu schwer für klassische Faltschachteln aus Karton sein, ideal als Alternative geeignet.

Verschiedene Anwendungsmöglichkeiten für bedruckte Kartons sind beispielsweise der Einsatz als Flaschenkartons, die Verwendung als Verpackung für Elektroartikel oder als Karton für große Produkte. Dank des individuellen Drucks haben die Kartons eine hochwertige Optik, die nicht nur am Point of Sale überzeugen kann. Möchten Sie bereits vor der Öffnung der Produktlieferung Ihre Werbebotschaft vermitteln so eignen sich bedruckte Kartons auch ideal als Versandkartons. Dank bedruckter Kartons ist es möglich, mithilfe von verschiedenen Gestaltungselementen, Hinweisen oder Logos des Corporate Designs Ihre Markenbotschaft überzeugend an den Endkunden zu vermitteln.

Produktion der bedruckten Kartons

Um bedruckte Kartons produzieren zu können benötigt man kaschierte Wellpappe. Diese wird an drei unterschiedlichen Stationen produziert. Zunächst wird im Nassende die einseitige Wellpappe, bestehend aus Wellenlage und Liner, hergestellt. Anschließend wird in der Kaschierstation das bereits nach Ihren Wünschen bedruckte Deckpapier mit der einseitigen Wellpappe zusammengebracht. Hierzu wird auf die Wellenlagen Leim aufgetragen, anschließend wird die Deckenlage aus GD2 Papier aufgeklebt. In der letzten Station, der Auslagestation, wird sichergestellt, dass eine gute Verbindung zwischen Wellen- und Deckenlage herrscht. Hierfür wird die kaschierte Welle zunächst in einer Einzelpressstrecke zwischen zwei Förderern gepresst, anschließend wird durch die Bandpresse eine gute Leimbindung garantiert.

Anschließend werden aus den gefertigten Bögen die Zuschnitte für die verschiedenen Versandkartons gestanzt. Diese Zuschnitte werden geklebt und anschließend flachliegend an Sie geliefert. Dank der flachen Lieferung werden Kosten eingespart, und Sie können die bedruckten Kartons bis zu ihrem Einsatz platzsparend lagern.

4.8/5 Kundenstimmen: 389

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookie Informationen