Sandwichetiketten für Gewinnspiele

Das neue Sammeletikett von labelprint24 ergänzt die Produktpalette an Mehrlagen-Etiketten um ein weiteres Spezialetikett. Während ein herkömmliches Sandwichetikett aus zwei Lagen besteht, die beide mit einer Klebeschicht versehen sind, wird beim Sammeletikett die obere Lage nicht mit Kleber beschichtet, sondern dient als Retourenzettel oder Gewinnspielrückläufer.

Sandwichetikett Großaufnahme

Eine mit Kleber versehene Fläche, würde einen Versand des Aufklebers in einem Briefumschlag unmöglich machen. Das neue Sandwichetikett wird je nach Kundenwunsch auf allen Seiten, auch in den Kleber hinein, bedruckt. Auf den vier Seiten des Etiketts können sehr viele Informationen in Text- und Bildform untergebracht werden. Die Produktion des Etiketts erfolgt in bester digitaler Druckqualität, die von einer Offset-Lösung nicht mehr zu unterscheiden ist. Die besondere Vorteil des Digitaldrucks sind die einfache Personalisierung und die unschlagbaren Kostenvorteile der Inkjet-UV-Technologie.

Das Sandwichetikett – Anwendungsfelder

Ein mögliches Anwendungsfeld des Sammeletiketts sind Gewinnspiele, Verlosungen oder Prämienaktionen, also überall dort, wo eine Interaktion mit dem Endkunden gezielt erfolgen soll.

Druckt man im Inneren des Sandwichetiketts beispielsweise Aktionspunkte, Gewinn-Taler oder Adressfelder, kann der Kunde diese sammeln und postalisch an ein Kunden-Center schicken. Durch die Kombination mit eine QR-Code ist auch eine elektronische Kontaktaufnahme möglich.

Besonders interessant sind Aktions-Etiketten im B2C-Bereich. Im Handel werden Gewinnspiele häufig als Kundenbindungsinstrument genutzt. Aber auch für Business-Kunden bietet dieses Spezial-Sandwichetikett eine Reihe von Anwendungsmöglichkeiten. Möchten Sie wissen, ob ihre Ware den Empfänger erreicht hat? Möchten Sie einer Sendung ein Retour-Etikett mit auf den Weg geben? Dann ist das Sammeletikett eine günstige und sichere Form der Etikettierung.

Das Sammeletikett kann in verschiedenen Rollengrößen produziert und auf jeder gängigen Etikettieranlage oder von Hand gespendet werden. Sie sehen, manchmal ist weniger einfach mehr!

Blog

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookie Informationen